Liebeskummer nach Beziehungdende?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

auch, wenn Du das jetzt nicht hören willst, es gibt nur einen Weg, das Dein Liebeskummer besser wird, Du musst den Kontakt abbrechen . Natürlich geht es Dir besser, wenn Du mit ihr zusammen bist, weil Du sie um Dich hast, weil Du sie immer noch liebst. Damit wird Dein Liebeskummer aber nicht besser.

Eine Freundschaft ist nicht möglich, wenn einer von Beiden, also in dem Fall Du, noch immer Gefühle hast. Du wirst immer mehr leiden und unglücklich sein, weil Du ja sie ja gerne wieder zur Freundin hättest.

Was ist das überhaupt für eine Beziehung gewesen , das sie Dir schon von Anfang an sagt, das es irgendwann aus sein wird? Und Dir das auch klar war, ja wieso denn? Vor allem, kein Mensch denkt so oder spricht dies sogar aus, wenn er total verliebt ist.

Meiner Meinung nach, hat sie nie solche Gefühle für Dich gehabt, wie Du für sie. Anscheinend wollte sie Dich nur als Freund, weil Du anfangs nichts von ihr wolltest. Vielleicht wollte sie sich oder anderen beweisen, das sie Dich "überzeugen" kann.

Es kann nur jemand von heute auf morgen seinen Partner verlassen, wenn entweder ganz was schlimmes vorgefallen ist, was ja bei Euch nicht der Fall ist oder wenn jemand den anderen nie wirklich geliebt hat.

Auch, wenn das Deinen Kummer nicht weniger macht, aber mach Dir bitte nichts vor, das es für sie schlimm ist , sie Dich gerne küssen würde usw.. Das ist Dein Wunschdenken, denn wenn sie das gerne würde, dann hätte sie Dich doch schließlich nicht verlassen.

Und zerbrich Dir nicht andauernd den Kopf, was Du falsch gemacht hast. Es liegt doch nicht an Dir, das sie Schluß gemacht hat. Sie wollte das und hat es ja auch noch angekündigt, das es so kommen wird. Und für Dich war das auch ganz normal.

Außerdem warum frägst Du sie nicht ganz einfach, warum sie denn wirklich Schluss gemacht hat?

Obwohl das eigentlich keine Rolle mehr spielt. Es wird Dich nur noch mehr verletzen. Sie will nicht mehr mit Dir zusammen sein und Du musst das akzeptieren. Du hast auch keine Depressionen oder einen Nervenzusammenbruch, Du hast einfach riesigen Liebeskummer und Du meinst, das Du es nicht aushalten kannst.

Ich würde Dir sehr wünschen, das Du wieder mit ihr zusammen kommst, aber mach Dir nicht weiterhin Hoffnung. Brich den Kontakt vollkommen ab, auch wenns Dir schwer fällt.

Wenn sie wirklich noch mehr Gefühle hätte, was ich aber nicht glaube, dann wird sie den Kontakt mit Dir suchen und ihre Gefühle Dir sagen, aber so, hat das keinen Sinn und wie gesagt, Freundschaft ist nicht möglich.

Viele Grüsse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minischweinchen
16.07.2016, 12:40

Lieben Dank für Dein Sternchen!

Ich wünsch Dir sehr, das Dein Liebeskummer bald ein bisschen weniger wird!

0

du musst einfach mal mit deiner (ex) freundin reden und einfach mal alles fagen vielleicht wird sie dir ja alles erzählen kann ja viele gründe haben wieso sie schluss macht also einfach mal mit ihr reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?