Liebeskummer lähmt... was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist ein Problem, das ich auch schon mal hatte. Das ist eine schwierige Zeit für dich, aber du darfst deinen Kummer auf keinen Fall in dich hineinfressen! Geh doch mal mit deiner besten Freundin shoppen oder ins Spa (wenn du schon alt genug bist). Du wirst sehen, es gibt überall Leute die dich mögen (und lieben) deine Familie, deine Freunde, alle sind auf deiner Seite und ein Typ kann dich nicht "zerstören". Außerdem fühlst du dich nach einer Shoppingtour oder einem Besuch beim Friseur viel besser. Auch ein Tipp, den ich dir geben kann ist, sich mehr auf die Schule und seine Freunde und Familie zu konzentrieren, denn so wirst du schnell abgelenkt! :)

Viel Glück für die Zukunft und weine nicht zu sehr um ihn, er ist ja nur ein Typ! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich kenne es gut! Mein Mann hat mich vor 4 Jahren mit zwei Kindern sitzen lassen, da saß ich noch dazu an meiner Masterarbeit!Ich empfehle dir: nimm dir deine Zeit zum Trauern! Heule wenn es dir danach ist! Heule so viel du kannst, aber lass dir Zeit frei für deine Klausuren! 

Das heißt: wenn du zum Beispiel den ganzen Tag im Bett gelegen hast und hast getrauert, dann steh die nächste Zeit auf, dusche mach dich schön und wach und lerne! Das lernen erzwingen und das Trauern unterdrücken hilft nicht und ist sogar gesundheitsschädlich!Bei mir war es schlimm, da ich vor den Kindern nicht heulen wollte!Ich habe bei der Präsentation von meiner Masterarbeit geheult und hatte dann einen Nervenzusammenbruch, weil ich praktisch innerlich explodiert bin!

!Denk bitte daran, dass du jung und schön bist und dass sobald diese Zeit vorbei ist du wieder begehrt und gefragt bist! 

Du wirst sehen wie schön das Leben ist ohne einen Partner, der uns nicht mehr liebt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Viel Trinken, gesund Essen
  2. Frische Luft, Spaziergänge, bestenfalls Sport
  3. Freundeskontakt. Du kannst ihnen zwar kurz sagen, was los ist, aber versuche nicht, darüber zu reden, sondern lenke Dich eher ab. Macht Dinge, die Dich lachen lassen.
  4. Versetzte Dich selbst in positive Stimmung mit Musik mit Muskel-Kontaktionsübungen (Grinse beispielsweise mal 60 Sekunden absichtlich in den Spiegel :D Da werden viele Hormone ausgeschüttet, die Dir enorm helfen, aus Deiner Situation rauszukommen)
  5. Hol Dir für die Lernzeit eine Lerngruppe und versuche nicht, dass jetzt alles alleine zu machen. Lass Dich auch bisschen mitziehen :-)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dich verlassen hat, ist er eh nicht der richtige für dich. Raff dich auf, auch wenn es dir schwer fallen mag, die Klausuren sind wichtig für deine spätere Zukunft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör Musik danach geht es dir bestimmt besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ^^

Versuche etwas zu finden, was dich von ihm ablenkt und dich wieder motiviert! :) Vielleicht solltest du mit ein paar guten Freunden mal ins Kino gehen oder halt etwas, was du gerne mit Freunden machst^^

Ich hoffe sehr, dass ich dir helfen konnte ;) Wenn nicht, dann tut es mir leid, dass ich dir deine Zeit genommen habe xD Ich wuensche dir alles Gute!

LG Lilanarus 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Das Liebeskummer schmerzhaft ist ist klar.. Und das man Zeit braucht um damit fertig zu werden aufjedenfall.

Aber willst du wirklich wegen dem Depp der dich auch welchen Gründen auch immer verlassen hat die Klaururen verprasseln?

Nein! :) Du bist ein eigenständiger mensch der auch ohne ihn funktioniert. Lenk dich ab und ruf deine Mädls an macht euch einen schönen Tag :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeichne etwas oder geh an die frischen luft
Das wird dir helfen
Ich hatte auch Liebeskummer
Das hat geholfen
Sonst treffe dich mit Freunden
Ich hoffe dass hilft dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?