Liebeskummer! Keine Ahnung was tun, Held me

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Chilli9998,

Ihr wart 4 Monate zusammen? Das ist schon etwas an Zeit. Es hat sich keine Liebe entwickelt? Wie darf ich das verstehen? Du hast jetzt Liebeskummer, weil er dir tief im inneren doch etwas bedeutet, auch wenn du meinst es ist nicht so. Solch harte Entscheidungen gehören zum Leben dazu, auch für ihn wird es nicht einfach sein, das musst du wissen. Man sagt sich 100 Mal, ach die Liebe ist nicht da und jetzt wo alles vorbei ist, merkt man in der Stille wie wichtig er dir in Wirklichkeit war und wie schwierig diese Entscheidung doch gewesen ist. Lasse los und bleibe gelassen. Zeige deinem Ex-Partner nicht, wie schlecht es dir geht. Es wird ihm/ihr nur eine Genugtuung sein.. Für dich gilt nun vorzeitig Abschied zu nehmen. Distanziere dich erstmal von ihn, das ist das beste und meide Wege, wo du ihn eventuell antreffen solltest. Versuche nicht, ihn wieder zurück zu kriegen, wenn es aussichtslos ist, denn es gab einen Grund für die Trennung und auch wenn ihr wieder zusammen kommt, wird sich daran bestimmt nichts ändern, du wirst nicht mehr fühlen, auch wenn es dir weh tut und du wünschtest, dass es so wäre. Es ist OK zu weinen. Du wirst von selbst aufhören zu weinen, wenn die Zeit gekommen ist. Lasse deinen Gefühlen freien Lauf und stoppe nichts oder versuche nichts zu unterbinden. Du wirst du merken, dass es nur eine Phase war. Höre ruhig einmal traurige Liebeslieder und merke, wie wahr das ist, was die Künstler da singen. Wenn du losgelassen hast und es dir durch ging und du merkst du wirst wieder Glücklicher, dann höre auf mit den Liebesliedern, da du dann nicht ständig an ihn erinnert werden sollst, aber erst einmal lass alles raus und dann lass es auch los. Lache und verbringe Zeit mit deinen Freunden, Kopf hoch und weiter geht das Leben für dich. Lass dich nicht von einer Beziehung entmutigen, auch wenn sie die beste war, die du bisher erlebt hast. Es werden noch viele folgen die mindestens genauso schön waren. Wann immer du ihn vermisst, mach ein Nickerchen oder beschäftige dich mit irgendetwas und Bereue deine Entscheidungen nicht. Blicke nach vorne okay? Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen und würde mich über ein Feedback von dir sehr freuen und ich wünsche mir natürlich auch, dass du weiterhin eine Prinzessin für dich bleibst die Glücklich ist :), mit anderen Worten viel Erfolg.

Liebe Grüße

Spiesser05

Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort! Du hast Recht, die Trennung ist jetzt eine Woche her und es geht mir viel besser! Ich schreibe noch mit meinem EX, vielleicht wäre es besser dies nicht zu tun aber irgendwie kann ich nicht mit und nicht ohne ihn. Gestern hat er mir geschrieben das er mich eigentlich schon zurück haben will, aber da war er auch betrunken. Ich hoffe das zwischen mir und meinem EX wenigstens noch Freundschaft bleiben kann. Mal schauen wies weiter geht :) aber danke für deine Hilfe

0
@chilli9998

Hallo Chilli, vielen Dank für dein Feedback. Wenn du damit klarkommst und dir nicht einredest, dass es noch was wird, dann kannst du den Kontakt auch gerne halten, da würde dann nichts gegen sprechen. Freundschaft ist denke ich nicht verkehrt, jedoch sollte es dabei bleiben, man muss zu seinen Entscheidungen stehen. Weiterhin viel Glück und Liebe Grüße Spiesser05. Bei weiteren Fragen stehe ich zu Verfügung.

0

Damit streust du dir nur Salz in die Wunde. Mach es nicht, das macht es nur schwerer. Versuch mit Freunden darüber zu reden, oder so, aber was bringt es ihm das zu erzählen? Ihr seid frisch getrennt und ihm geht es glaub ich auch nicht viel besser damit.

Gute Antwort, Daumen hoch.

0

Wenn du sogar weinst denke ich nicht das du ihn nicht liebst da es eher beweist wie viele Gefühle du für ihn hast. Sag ihm das bei mir war es auch so und jetzt sind wir fast 1 jahr zusammen. Viel Glück alles wird gut

Ich würde ihm erstmal nicht schreiben, schließlich hast du doch Schluss gemacht... Lass ihm ein bisschen Zeit und sonst kannst du ihn in 2 Tagen oder so anschreiben.

Hallo, vom Grundsatz ist die Antwort gut, aber 2 Tage ist etwas kurz, es brauch Zeit um das alles zu verarbeiten, das wird nichts in zwei Tagen, auch wenn man es sich noch so wünscht? Chilli gehe durch den Schmerz und werde wieder glücklich. Und du wirst sehen, du wirst deinen Ex vergessen, aber nicht wenn du ständig an ihn erinnert wirst. Liebe Grüße

0

Definitiv schreiben ♡

Nein Nein und nochmals Nein.

Renne ihn niemals hinterher.

Die Trennung wird ein Grund gehabt haben und man sollte nun nach vorne schauen, es wird doch nichts daran ändern, stelle dir vor, wie er denken wird, wenn sie zeigt wie sehr sie die Entscheidung bereut, es gilt Standhaftigkeit. Tu das bloß nicht.

Liebe Grüße

0

wie wärs wenn du erst eine beziehung anfängst, wenn die liebe schon da ist.

Wie kann man Liebeskummer haben, wenn man nicht geliebt hat?

Was möchtest Du wissen?