Liebeskummer: ich komme einfach nicht über ein Affäre hinweg.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist eine grausige Erfahrung, die du gemacht hast. Es ist gut, dass du deine Trauer heraus lässt. Mach es auch weiterhin, wenn dir danach ist, aber nach einem Monat solltest du dich wieder unter Kontrolle haben. Denk positiv an die Zukunft, auch wenn es verdammt schwer fällt. Es gibt sicher weitere Männer, die einige Eigenschaften haben und nicht vergeben sind. Leider stimmt es, dass die Zeit erst alle Wunden heilen lässt. Irgendwann gehst du wieder raus und findest etwas Besseres ;) Viel Glück!

kanne86 05.01.2012, 21:05

danke für die lieben Worte

0
kanne86 05.01.2012, 21:08
@kanne86

das schlimme ist, dass ich ihm wohl immer mal wieder begegnen werde, das wird sich wohl nicht vermeiden lassen.

0

oh das tur mir so leid für dich. man sollte sich nie auf eine affäre mit jemanden einlassen, der einem nicht nur vom aussehen her, sondern auch von der art her gefällt. ich finde es total richtig, dass du das beendet hast, denn er hat dir klar gesagt, dass er nur sex will und seine freundin liebt. das problem ist, dass es kein rezept gibt, um einen mann zu vergessen und niemand weiss, wie lange das wirklich dauert. und du bist männern gegenüber sowieso schon immer skeptisch gewesen, auch wegen deinem ex. und warst so lange nicht verliebt. ich kann mir vorstellen, dass es bei dir sicher nicht auf die schnelle geht, weil du dich nach so langer zeit verliebt hast und verletzt wurdest. wenn ich liebeskummer habe, lasse ich mich auf andere typen ein und suche so ein wenig bestätigung. würde ich an deiner stelle nicht tun. was du auf keinen fall solltest, ist, dich zu hause im dunkeln einzusperren und alles in dich hinein zu fressen. sprich dich bei einer guten freundin aus, schreie, weine, lass alles heraus. du solltest dir den tag über ganz viele beschäftigungen suchen, die dich ablenken von deinem kummer. vielleicht ein neues hobby? oder du nimmst dir vor, öfters auszugehen, alte freunde zu treffen, dich um deine familie zu kümmern? auf jeden fall musst du dir was suchen, das dich ablenkt. und sonst kann ich nur sagen: das einzige mittel, das hilft, ist die zeit. man kann dir so viel tipps geben, du wirst erst mit der zeit sehen, dass du ihn allmählich vergisst. und wichtig ist, dass du das vertrauen an männer nicht ganz verlierst. es werden noch viele andere männer in dein leben treten, so viele sachen passieren, du wirst neues erleben, dein leben weiterführen. es lohnt sich nicht, irgendwo hängen zu bleiben.

Och man... Das ist nicht so schön!

Triff Dich mit Freunden! Lenk Dich ab, mach etwas Schönes! Reden hilft, reden, reden, reden!

Du musst jetzt Deinen Hintern hochheben und etwas für DICH tun!

Ihr wart ja zum Glück nicht wirklich zusammen- lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende! Es gibt noch so viel tolle Männer, das kann ich Dir (nach ähnlichen Erfahrungen, wie Du sie gemacht hast) sagen! Die Zeit heilt alle Wunden!

Ich wünsche Dir alles, alles Gute!

ohje.. also ich bin zwar nicht in der gleichen situation .. aber ich hab auch grad eine " sache" mit einem typen beendet weil ich gemerkt habe das es nichtmehr klappt

mir tut das auch total weh un ich sitze hier auch seit tagen rum wie ein haufen elend :(

ich habe seine nummer und smsen aus meinem handy gelöscht das ich erst garnichtmehr in versuchng komm kontakt zu ihm aufzunehmen ... denn ich weis das ich das in manchen " schwachen " momenten tun würde

ich denk man kann nichts dagegen machen

wir wissen ja alle das es nach einer zeit vorbei geht nur bis es soweit tuts halt weh

:( sorry

Was möchtest Du wissen?