Liebeskummer, hatte sie eine Beziehungsphobie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also meiner Meinung nach hat sie angst verletzt und enttäuscht zu werden. Vielleicht hatte sie vor dir jemanden der ihr sehr weh getan hat. Weiß sie denn eigentlich welche Gefühle du für sie hast? Wenn nicht dann wird es höchste zeit es ihr zu sagen. Verschwende keine zeit jede Minute ist kostbar. Und auch wenn sie wegrennt hol sie ein und sprich mit ihr. Es kann auch sein dass sie jemanden hat nur um dich aufmerksam auf sie zu machen damit du noch mehr um sie kämpfst. Ja das ist sehr komisch aber wir Frauen sind eben so :) Viel Glück euch beiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcoAH
23.09.2016, 07:47

Ja, das weiß sie. Ich weiss nicht, wie ich das angehen soll. Mir fällt es sehr schwer, auf sie zuzugehen. Angeblich hat sie keine Gefühle für mich, wurde mir am Sonntag gesagt. Die Zeichen (letztes und dieses Jahr) waren anders. Und davon gab es genug.

0

Wie sahen denn diese vermeintlichen Zeichen ihrerseits aus, dir gegenueber?( ausser, dass sie sich in Gespraeche einmischte) - beispielsweise, wenn keiner dabei war?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcoAH
23.09.2016, 07:54

Anlächeln

Zwischen mir und einer anderen Frau, mit der ich rede, einfach dirchlaufen und mich dabei Grüßen

Wenn ich in der Kirche angeschrieen wurde, dass sie später an mir vorbeigeht und mich sanft am Rücken streichelt und sich hinter mich setzt

Nur, um drei zu nennen. Die Liste geht noch bedeutend weiter.

0

Wie wäre es wenn du dich mal mit "Anette" darüber sprichst, oder hab ich den Teil überlesen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcoAH
23.09.2016, 07:44

Den hast du nicht überlesen. Aber vielleicht hast du den Teil mit dem Komm her-geh weg, das heisst, wenn ich auf sie zukomme, sie weggeht und dass sie mir, nachdem ich ihr eine Frage gestellt habe, sich umdreht, überlesen.

0

Was möchtest Du wissen?