Was mache ich gegen den Liebeskummer nach einem Betrug?

5 Antworten

Betrogen werden ist immer furchtbar. Daran gibt es nichts zu rütteln.

Ich muss ihr aber einiges zu Gute halten, denn sie hätte es dir nie erzählen müssen und du hättest es wahrscheinlich auch nie erfahren, da sie ja "auswärts beschäftigt", ich denke also zumindest ein Bundesländer entfernt, ist. Jemand, der wirklich fremdgehen möchte, der würde es seinem Partner nicht sagen. An der Stelle kann man sich denke ich darüber streiten ob dich diesen Wissen wirklich bereichert aber es ist ein Zeichen dafür, dass sie wirklich ehrlich ist mit ihr und das sie das auch schwer belastet hat - ein Indikator dafür, dass sie schwer bereut was passiert ist.

So wie du das schreibst nehme ich es ihr auch voll und ganz ab, dass sie sich nicht recht erklären kann wie es dazu kam und das keine Bedeutung dahinter steckt. Es kann den Umständen geschuldet gewesen sein, denn mit genug Alkohol im Blut haben schon so einige Fehler begangen.

Natürlich ist das in dem Sinne keine Ausrede. Es ist und bleibt einfach unschön und darf nicht passieren.

Die Frage ist nur, ob du deswegen die Beziehung aufgeben möchtest. Du schreibst, dass du sie liebst und ihr auch immerhin schon zwei Jahre zusammen seid. Das ist in dem Alter auch schon eine ziemlich lange Zeit für eine Beziehung. Du bist dir jedoch auch sicher, dass sie dich liebt und ich glaube, dass es daran keinen großen Zweifel gibt, dass sie das auch tatsächlich tut und wenn du mich fragst, dann gehören zwei sich liebende Menschen auch zusammen.

Ich weiß nicht ob es dir hilft aber mir hat es geholfen. In der Vergangenheit habe ich eine sehr ähnliche Erfahrung gemacht, vielleicht in den Details etwas abgewandelt aber im Kern doch gleich. Ich habe mir gedacht, dass meine Freundin, bevor sie mit mir zusammen gekommen ist, schon mit anderen Männern geschlafen hat, sie geküsst hat und auch geliebt hat. Trotzdem habe ich jetzt kein Ekelgefühle ihr gegenüber und empfand es dann schon fast absurd, diese jetzt zu entwickeln oder mich von den Bildern in meinem Kopf "fertig machen" zu lassen. Also im Prinzip, so mein Gedanke, verändert sich doch jetzt gar nichts dadurch - Sie ist jetzt kein anderer Mensch wegen eines Kusses im Alkoholrausch (so war es in diesem Fall). Sie ist immer noch der Mensch den ich liebe und sie ist immer noch die, die mich über alles liebt. - Ich hoffe der Gedankengang erschließt sich dir.

Klar, es hat trotzdem Zeit gebraucht, bis das angekratzte Vertrauen wieder vollständig genesen ist aber auch das ging mit der Zeit wieder und dann war es auch in Ordnung gewesen. Als Konsequenz hat sie daraufhin auf Feiern oder Partys, wenn sie ohne mich weg war, nicht mehr viel getrunken weil sie nicht wollte, dass es nochmal dazu kommt. Für mich war das Thema damit auch vom Tisch.

Vielleicht hilft dir der Gedanke.

Ich hoffe du kommst darüber hinweg und ihr schafft es gemeinsam durch diese Zeit zu kommen.

Grüße.

Ich kann dir gerade nicht genug danken! Es ist unvorstellbar wie sehr diese Worte mich aufbauen.

Ich werde zwar trotzdem etwas zeit vergehen lassen und warten bis sie wieder zuhause ist aber wie du ja sagst "2 sich liebende Menschen gehören zusammen"! Danke danke vielmals!!

0

Deine Freundin war dir gegenüber ehrlich und sie bereut das auch. du solltest nicht gleich alles wegwerfen , was dir wichtig und wertvoll ist und war. du empfindest viel für sie und sie für sich, welche Gründe es auch gehabt haben mag, dass es zu dem Vorfall gekommen ist, diese Liebe einfach aufzugeben, wäre sehr vorschnell. du musst ihr eine Chance geben und mit ihr sprechen. Einsamkeit und Feierlaune können dazu verleiten, dass man sich hinreißen lässt. Mehr war es nicht. Nur wegen eines Kusses ist keine Beziehung am Ende. Sei ehrlich, das hätte dir auch passieren können! Schluss mit den Tränen und überlege jetzt, was du sagen willst, damit eure Aussprache einen sinn macht. glaub an die Gefühle, kämpfe für deine Liebe!

Gib ihr eine Chance ich mein so ein Kuss ist so unbedeutend... wenn du sie liebst und sie dich ist dich alles gut nichts steht euch im weg du würdest es ewig bereuen wenn du ihr nicht verzeihen würdest

Extrem unterleibsschmerzen - HILFE - schnelle antworten bitte helft mir ich kann nicht mehr

hallo ich bin 18 jahre alt, ich nehme keine pille da sie zu teuer ist und mein frauenarzt sagt das sei normal und die im krankenhaus vor ein paar monaten auch . wärmeflasche oder kälte hilft nicht, medikamente hab ich keine, hilfe ich habe schmerzen als würde ich sterben das habe ich immer aber diesmal habe ich keine medis, gibt es für diese uhrzeit noch notfall apoteken die medikamente liefern zum beispiel schmerz tabletten? was kann ich machen ich kann nicht mehr am liebsten würde ich mir die kugel geben ich heul wie am spieß und brauche hilfe bitttteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee helft mir

...zur Frage

Kann man sich vom Husten die Rippen brechen oder verletzen?

hallo leute, hatte starken husten in den letzten drei Wochen. Das ist jetzt aber vorbei. Aufjedenfall habe ich jetzt Schmerzen im Rippenbereich (links).. es ist ein wenig empfindlich und ein stechender schmerz. Weiß nicht was das ist. Aufjedenfall meine Frage: kann husten einem die Rippe brechen oder verletzen??

...zur Frage

Was waren eure schlimmsten Schmerzen?

Bei mir war es glaube ich als ich die Betäubungsspritze direkt in die offene Wunde bekommen habe, da dachte ich ich sterbe :'D Was war bei euch der schlimmste Schmerz und wie würdet ihr ihn beschreiben?

...zur Frage

Regel schmerzen schlimmer wie eine Geburt?

Hallihallo ihr lieben ,

Es geht um Folgendes ich bin eine von vielen frauen wo ziemlich starke und zwar sehr starke Regel schmerzen hat manchmal sogar so schlimm das mir vom Schmerz übel wird oder ich verkrümmt in die Ecke liege und heule

Jetzt zur der Frage Ist eine Geburt wirklich schmerzhafter ????

...zur Frage

TATTOOO - wie groß ist der Schmerz...

Wie groß sind die Schmerzen eines Tattoos an der stelle vom beigefügtem Foto ?

...zur Frage

Warum liebt mich keiner? :(( Bin verzweifelt

Hallo, ich bin 14 und all meine Freundinnen hatten schon ein Freund und der hat auch gesagt dass er sie liebt. Aber ich hatte noch nie nen Freund und keiner hat gesagt, dass er mich liebt außer meine Eltern. Ich will auch geliebt werden. Warum liebt mich keiner?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?