Liebeskummer- Tipps

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich hatte die Idee ihr könntet Sport machen. Sport lenkt immer ab, da kommt man auf andere Gedanken und durch Sport entstehen Glückshormone. Aber wenn du sagst sie isst gerade sehr wenig könnt ihr ja auch in ihr Lieblingsrestaurant oder du kaufst irgendwas was sie sehr gerne isst und das esst ihr dann und schaut vielleicht nebenher einen lustigen Film (sollte aber auf keinen Fall irgendwas mit Liebe zu tun haben :) Hoffe ich konnte dir weiter helfen und viel Glück ;)

Mir geht es eben ähnlich. Auch mir wurde das Herz gebrochen. Natürlich ist das Schmerzhaft, und man denkt immer wieder das es nicht so schlimm sein wird, weil man es ja schon kennt. Leider stimmt das aber nicht. Es ist jedes Mal auf´s Neue sehr schmerzhaft.

Ich lenke mich ab. Gehe viel arbeiten, mit Freunden weg, mache Musik etc. Damit ich nicht andauernd an sie erinnert werde, habe ich alles aus meiner Umgebung verbannt, was mich an sie erinnert. Denn ich weiß: Schon bald, geht es mir wieder besser.

Lenke sie ab! Mach ihr eine Freude.

Das muss sie einfach aushalten. Wird nicht das letzte mal sein.

Was möchtest Du wissen?