Liebeskummer , sexsüchtig ?

12 Antworten

oh mann. du armes ding!

du sprichst genau die sätze, die ich mir damals auch gesagt habe! Man lebt jahrelang in einer welt, die nicht existiert hat. ja... wie recht du hast.

ich hab das alles auch durch.

ich weiss also genau wie du dich fühlst.

erst mal: ich weiss es fühlt sich an, als würdest du sterben. aber keine angst. du stirbst nicht. versprochen... ganz egal, wie du dich entscheidest (ob du ihn unterstützt, verzeihst oder ob du ihn verlässt).. du musst auf jedenfall diesen betrug verarbeiten.

wenn du auf der suche nach antworten bist, dann stelle ihm deine fragen. aber bitte, stelle die RICHTIGEN fragen (nicht: wie konntest du nur. mit wie vielen frauen. war es toll?).. wenn du SOWAS wirklich wissen willst, dann musst du damit rechnen, dass er dir antworten liefern wird, die dir nicht gefallen werden. also gehe immer davon aus, dass er das schlimmste antworten könnte. mit dieser antwort musst du dann umgehen können. aber mal ehrlich: ich weiss es ist nervenzerreibend. aber wirklich wissen musst du das nicht (ich weiss wovon ich rede)

richtige fragen wären: hat dir das was bedeutet? hattest du gefühle für diese frauen? was hast du vor?

aber auch hier: du musst mit den antworten zurecht kommen.

und was ganz wichtig ist: wenn du ihm verzeihen willst, MUSS er mitmachen!

er ist sexsüchtig. das ist mein mann auch. dein freund will eine therapie machen.. das ist schonmal ein guter anfang!!

stell dich aber darauf ein, dass es nicht einfach wird. immerhin hat er an blut geleckt. und tja.. das ist nunmal toll. aber was wäre dann der preis?!

du musst dir erstmal klar werden, was du wirklich willst. ich habe zwar 3 ganze monate gebraucht um das herauszufinden. aber sind wir mal ehrlich. ich wusste es eigentlich schon von anfang an... ich habe es nur vor mich hergeschoben....

bezüglich deinem schmerz: du wirst dich noch sehr lange fragen, wieso weshalb warum. es wird sehr sehr lange schmerzen. aber irgendwann wird der schmerz immer weniger. irgendwann kommt der normale alltag wieder zurück. versprochen.

ich wünsche dir alles gute & viel kraft

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hey, danke für deine Antwort ...

naja da das ganze ja etwas her ist könnte ich auch fragen stellen.. er fühlt angeblich nichts für diese Frauen .. aber ich habe Geschenke von ihm für sie gesehen ..

und ich hab auch viel darüber gelesen also über diese Krankheit .. und sie werden meistens immer wieder rückfällig ..

bist du denn noch mit ihm zusammen ? Wenn ja Kommst du damit klar , dass es möglich ist das er es immernoch tut .. ?

0
@AJBAA

ich bin immernoch mit ihm zusammen ja. das problem bei mir ist allerdings, das meine Mann sich nicht helfen lassen WILL. denn er findet das nicht schlimm.. im gegenteil. das ist etwas tolles.. shcönes.. ein geschenk!! (wenn ich verklemmte kuh doch endlich eine offene beziehung eingehen würde!!).

tja. aber das liegt nicht in meiner natur. und ich will das auch nicht.

das vertrauen ist weg, liebe Fragestellerin. und es wird nie nie nie mehr zurückkommen. das kann ich dir versichern. es kann (wenn überhaupt) sehr schwer und mit mühe wieder aufgebaut werden.

mit sexsüchtigen also nahezu unmöglich.

meine situation ist nun mal eine etwas andere als deine.. deiner will sich therapieren. meiner nicht. und das ist der ausschlaggebende punkt; meine beziehung (bzw meine ehe) ist zum scheitern verdammt.

deine aber möglicherweise nicht.

die entscheidung liegt aber immernoch bei dir! überleg es dir bitte gut, ob sich diese mühe wirklich lohnt... es zerrt an geduld, kraft und energie!

0
@RotesGummibaer

Wow du bist eine echt starke Frau ... das könnte ich nicht .. ihr seit sogar verheiratet das ist was ganz anderes ... !!!

naja er kann die Therapie erst nächstes Jahr machen da er Poliszist ist und sonst nicht verbeamtet wird ..

ich hätte ihn auch einmal gefragt ob er eine locker Beziehung führen möchte ( auch wenn ich es eig nicht würde wollen ) und wenn’s darum geht das ich jemand anderes hätte dann wäre die Welt für ihn vorbei ...

es wird schwer für mich aber ich will endlich stark bleiben . Und eine Beziehung führen wie ich sie mir moralisch vorstelle ..

ich weiß auch nicht was ich glauben soll. Er hat am Anfang auch mir die Schuld gegeben ( da hieß es das es nur eine wahr )

erst als ich nach dem Urlaub an seinem pc die ungelegenen 100 Frauen entdeckt habe . Könnte ich ihn mehr aus der Nase ziehen ..

0
@AJBAA

Und auch wenn er die Therapie macht .. ich meinte er soll diese Damen in seinem Handy löschen . Dazu ist er erst in der Therapie bereit ?

Also wenn er Mich wirklich so liebt und nicht verlieren will .. dann macht man das doch direkt .. er meinte nachdem erstmal auch das er die Nummer ändert .. er redet viel und am Ende passiert nichts

0
@AJBAA

oh nein. bitte. stark bin ich nicht!! im gegenteil!! :) aber heute geht es nicht um mich.

ich sag mal so, liebe fragestellerin.

wenn sich ein mensch ändern WILL.. dann tut er es.. klar es ist eine sucht. und nicht einfach. aber es ist möglich.

d.h. sein PC wäre geschichte. dein handy wäre geschichte. und auch die therapie wäre längst angefragt.

so wie es scheint, hat dein freund wohl das gleiche problem wie mein mann: er denkt er würde es wollen. aber tut es nicht wirklich..

wie bereits erwähnt. du kannst dir natürlich ans herz fassen, und ihn verlassen. und dir einen mann suchen, mit dem du eine glückliche und moralisch korrekte beziehung führen kannst. oder du machst den selben fehler wie ich: du schaust jemandem zu, der sich selbst (und dich) zerstörrt und strebst nach etwas, was DU nicht ändern KANNST.

ABER!!!! wenn du dir wirklich sicher bist, dass sich dieser kampf lohnt. dann tu das! das habe ich schliesslich auch gemacht. nur war mein kampf ein griff ins klo :) das muss aber nicht heissen, dass es bei dir auch so sein muss.

1
@icosahedron

@icosahedron

gute frage.. manchmal weiss ich das selbst nicht :) es sind halt immernoch 10 jahre, die ich mit ihm geteilt habe. ganz so einfach ist das natürlich nicht... und es ist nun mal nicht so lange her, seit ich das erfahren habe....

0
@RotesGummibaer

ich denk ich hab genug verziehen .. gekämpft .. geredet .. geweint .

Ich will glücklich werden .. mein Kopf davon freibekommen . Auch wenn es noch viel härter wird jetzt zu gehen .. als zu bleiben ..

wenn er mich wirklich will .. dann wird er es mit zeigen . Und wenn nicht dann nicht ...

ich weine die nächsten Tage jetzig erstmal weiter und bald gehst mir bestimmt besser .

hoffe du findest dein Glück ... du hast mehr verdient... irgendwann ist auch genug

1
@RotesGummibaer

Meine Eltern waren 20J zusammen Gummibär. Dann erfuhr meine Ma auch das mein Dad sie betrog. Bzw er erzählte ihr sogar davon und wollte ebenso eine offene Beziehung. Er meinte auch sie sei zu verklemmt. Sie machte das anfangs noch mit, doch dann beendete sie es. Sie konnte einfach nicht mehr. Und nun sind beide neu verheiratet und glücklich. Ich wünsche dir dieselbe Kraft ❤️

0
@RotesGummibaer

Ohje Du Arme :-((

Ich habe mich von einer 15jährigen Beziehung getrennt, aber im Guten. War natürlich eine Umstellung, aber ich bin jetzt unfassbar glücklich.

Du bist wichtiger! Umgebe Dich nicht mit Menschen Dir schlecht tun.

Deine Zukunft ist sicherlich noch länger als 10 Jahre ;-)

0

Als erstes muss ich dir unbedingt sagen , dass es allein deine Entscheidung ist. Lass dir von keinem was einreden. Jeder darf dir einen rat geben. trotzdem muss du selber entscheiden. Es geht um deine eigene gefühle.

Ich würde dir raten eine pause zu machen. Denk nach, ob du ihn so sehr liebst, dass du ihn evtl. Verzeihen könntest. Denk auch darürber nach, was das für die Zukunft heißen würde. Während seiner Therapie könnte es durchaus wieder passieren. Bist du dafür bereit, eine neue Enttäuschung zu ertragen?

Andererseits ist es schwer eine person zu finden, die man sehr liebt.

Therapien können sehr hilfreich sein und manchmal wird die sucht durch die therapie weniger bzw. man kann sie kontrollieren.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)

Danke für deine Antwort ..

ja ich muss mir selbst klar werden .. ich hatte ihn ja eine Chance gegeben .und dachte ich halte das aus ..

ich liebe ihn unbeschreiblich doll und er liebt mich auch .. wir verstehen uns so gut .. aber kann ich mit einem Mann zusammen sein der das immer wieder tuen wird .. ich meine wenn man schwanger ist oder heiratet .. und sowas dann passiert .. ich kann denk ich nicht mehr .. auch wenn mir eine Trennung so sehr weh tut

0
@AJBAA

Du könntest abwarten ob seine Therapie anschlägt. Wie gesagt, manche Therapien bewirken wunder (hab ich schon sehr oft gehört)

Es klingt für mich sehr danach, dass ihr beide ansonsten ein gutes paar abgibt.

Wie gesagt musst du dann selber die Entscheidung treffen :)

1
@Smileybella543

Ja mal sehen .. er könnte halt erst in 8 Monaten anfangen .. aufgrund seiner Arbeit ..

0
@AJBAA

Oh je das ist lang

Aber du wirst ja wahrscheinlich ne pause einlegen um dir selbst über alles im klaren zu werden.

Lass dir zeit für deine Entscheidung. :)

1

Das würde ich auch nicht aushalten, setze einen Schlusstrich. Wenn man mit den Charakterzüges des Partners nicht zurechtkommt so wie sie eben sind, sollte man es sein lassen. Wenn der sich erst in alle Richtungen verbiegen und therapieren lassen müsste, um zu dir zu passen, hätte das keine Zukunft. Und so eine Therapie muss auch nicht erfolgreich enden, im Gegenteil, ist eher unwahrscheinlich.

Vielleicht lässt du ihm die Option, sich gegebenenfalls nach erfolgter Therapie wieder melden zu können.

Alles Gute!

Danke ja das stimmt .. naja wir haben super gut zusammen gepasst . Er liebt mich auch total .. aber er lebt selbst in einer Welt die nicht echt ist .. ich meine er lügt ständig ..

1
@AJBAA

Eben!

Für ihn würde eine weibliche Sexsüchtige passen, für dich ein ehrlicher treuer Mann.

1
@hubmonia

Naja , ich hatte ja mal mit ihm darüber gesprochen ob er ehr auf Off en Beziehungen steht . Aber er würde es total schlimm finden wenn eine Frau ihn betrügt oder mit anderen Männern schläft

0

Ich finde es schon einmal positiv, dass er eine Therapie machen möchte. Jedoch kann man sich nie sicher sein ob das nur leere Worte sind und ob er es danach wirklich schafft. Auch weiß man nicht ob er wirklich sexsüchtig ist oder er es nur als Ausrede benutzt. Schließlich gibt es Leute die 3x am Tag Sex wollen und das dann schon als Sexsucht bezeichnen.

Ich finde eh das Leute die 3x am Tag wollen mir keinem zusammenpassen die nur 1x im Monat wollen. Da leidet man nur darunter. Also wenn es bei euch so aussieht, dann sieht es nicht sehr gut aus :/

Den Rest musst du für dich entscheiden. Ob du ihm noch vertrauen könntest und wenn nicht ob du damit klarkommen könntest das es wieder anfängt.

beim Sex sind wir auf einer Wellenlänge ..

nur es geht bei ihm drum das er ständig neue Menschen hat mit dem er das tut ob hässlich oder schön

0
@AJBAA

Hm ok. Vll ist da sein Trieb (Gene so weit wie möglich zu verbreiten) sehr stark. Ich persönlich könnte das nicht weiterführen. Aber du musst es letztendlich selbst wissen :)

1

Nimm dir erst einmal Zeit für dich, baue dein eigenes Leben wieder auf. Wenn die Zeit gekommen ist, dann wirst du dich entscheiden können. Dann weißt du auch, ob du ihm verzeihen kannst und ob du ihm wieder Vertrauen schenken kannst.

ja.. nur in der Zeit wird er wieder so viele Frauen haben ... und mich in der Beziehung dann wieder betrügen ..ich glaub ich kann das eh nich mehr.. so viele Lügen ..

aber Danke ..:!

2

Was möchtest Du wissen?