Liebeskummer :/ ich bin am boden zerstört :,(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist vermutlich durch, vor allem, wenn du dich nicht änderst.

Wie kannst du so sauer auf ihn sein, dass du ihm sagst du machst Schluss, nur weil er die Meinung des anderen Mädchens geteilt hat und nicht deine? Soll dein Freund seine eigenen Einstellungen über Bord werfen und nur noch nachplappern was du sagst und zu allem was du sagst "Ja, du hast recht Schatz" sagen, auch wenn er ganz anderer Meinung ist? Wenn das deine Vorstellung einer Beziehung ist, dann wirst du immer und immer wieder auf die Nase fallen.

das hört doch nie auf...

Doch tut es und zwar von ganz alleine, aber wie gesagt, wenn du nicht lernst zu akzeptieren, dass dein Freund ab und an eine andere Meinung hat wie du und diese auch offen vertritt wird dir das immer und immer wieder passieren.

Kannst du nicht und das willst du auch nicht, denn er liebt dich nicht mehr. Also wäre es eine Lüge, die ihr leben würdest, Illusionen haben noch niemanden etwasgebracht. Konzentriere dich jetzt vor allem auf dich und nicht auf ihn.

Schlussmachen ist eine harte Sache. Du hast ihn frei gegeben, nun lebe damit. Man macht nicht aus einem Streit heraus Schluss, das solltest du für die nächsten Beziehungen bitte gelernt haben daraus. Denn Schluss zu machen bedeutet, die Bindung aufzulösen und genau das hast du getan.. wenn auch unüberlegt. Denke das nächste Mal erst nach, bevor du handelst. Nur weil er zu der anderen gehalten hat, ist das kein Grund ihn zu verlassen, vielleicht fand er einfach, dass sie Recht hatte und war ehrlich zu dir. Sowas sollte geschätzt werden, denn er hat den Streit ja in Kauf genommen.

Da er dich ja sowieso nicht mehr als Partnerin haben möchte, ist das keine gute Idee, ihn zurück holen zu wollen, wie oben schon erwähnt.

Lerne draus und wachse dran.

LG Falle

Ihr seit 15. Es ist völlig normal, in dem Alter den 1. Freund zu haben und sich zu trennen. Ihr orientiert euch doch erst. Dein Schmerz wird vorbei gehen!

man kann auch übertreiben...reden wir hier von 4 monaten oder 4 jahrzehnten?!?

du bist 15 und redest von zukunfsplänen etc...werd erstmal erwachsen. du wirst noch viele jungs kennenlernen.

und dass du deswegen nicht in die schule gehst ist eine frechheit

Ukefalle 28.11.2013, 10:03

Vier Monate zusammen zu sein bedeutet nicht, dass man sich erst vier Monate kennt... Die Dauer einer Beziehung sagt nichts über die Intensivität der Bindung zweier Menschen aus.

1
KunAguero89 28.11.2013, 10:04
@Ukefalle

bei 15 jährigen schon. wo enden wir denn wenn wir jeden "liebeskummer" der 12-18jährigen ernst nehmen?!

1
Panazee 28.11.2013, 10:11
@KunAguero89

@KunAguero89

wo enden wir denn wenn wir jeden "liebeskummer" der 12-18jährigen ernst nehmen?!

Der Liebeskummer mag zwar entstanden sein, weil kein erwachsenes Verhalten vorherrscht, aber du scheinst deine Pubertät vergessen zu haben. Kein Liebeskummer wird je wieder so intensiv und bedrückend sein wie der Erste. Nur weil es sich nicht um Erwachsene handelt kann man die Gefühle doch nicht nicht ernst nehmen und belächeln. Im Gegenteil empfinden Pubertierende diese Gefühle viel intensiver und verstörender als jeder Erwachsene.

Wo wir dann enden? In einer Gesellschaft, in der Empathie vorhanden ist.

0
KunAguero89 28.11.2013, 10:16
@Panazee

ich mag vielleicht auch liebeskummer gehabt haben aber ich hab nie davon geredet "am boden zerstört zu sein". ich hab in der zeit auch keine "zukunfspläne" gemacht und erst recht habe ich die schule deshalb nicht vernachlässigt

0
Panazee 28.11.2013, 10:18
@Panazee

P.S.:

Für eine 15jährige sind 4 Monate ca . 2,2% ihres Lebens. Für einen 30jährigen nur noch ca. 1,1% und für einen 60jährigen nun noch 0,55%. Je jünger man ist, desto länger ist eine Zeitspanne um vergleich zum bisherigen Leben.

0

oh gott!! du arme :-( ich heul grad fast selbst :( versuch doch bitte mit ihn zu reden und sag ihn wie du dich fühlst....wenn du dich jetzt nicht mit ihr REDEN traust....was ich verstehen kann....schreib es ihn!!!! :( viel glück ich drück dir die daumen!!!

Was möchtest Du wissen?