Liebesgeste?-Nein

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

da ist nichts schlimmes :) ich finde das ist normal mach dir da nicht unnötg sorgen drum vie l spaß mit deinem freund und herzlichen glückwunsch im voraus fürs 5 monate zsm sein:) mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprech doch einfach mal mit ihm, nicht jeder Mann ist ein Hoffnungsloser Romantiker und wenn die Beziehung etwas länger geht, wird das nicht mehr so oft gesagt- sag du es doch, dann merkst du wie er reagiert ... Ich sage es meinem Freund nicht jeden Tag - sogar sehr selten , aber dadurch ist es jedesmal etwas ganz besonderes - Wichtig ist doch wie ihr euch versteht und Harmonie - nicht wer die meisten Geschenke oder ild bekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flowergirl1357 30.06.2014, 23:16

Ja wir verstehen uns ja auch super! nur manchmal fehlt mir sowas halt! verstehst du?

0

Rede darüber in Ruhe mit ihm und erzähl im von deinen Sorgen. Viel Glück und alles Gute weiterhin :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schenkst du ihm denn immer wieder etwas?
Falls nein, solltest du dir sowas nicht wünschen, wenn du es selbst
nicht auch tust.

Und als kleiner Tipp:
Manchmal ist Schweigen doch kein Gold.

Und: Man sollte sich nicht mit anderen vergleichen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flowergirl1357 30.06.2014, 23:00

Doch ich mach ihm ab und zu kleine geschenke und er freut sich auch echt drüber!

0

Frauen wollen immer nur haben haben haben.. aber wen man dann mal was will. Heißt es sofort nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flowergirl1357 30.06.2014, 22:59

Danke für die soooo hilfreiche antwort! und ihr könnt immer nurmeckern meckern und meckern! War mir so klar das so eine dumme antort kommt

0
Charlene1234 03.07.2014, 19:14

Es geh darum, dass ihr Freund etwas unsensibel ist! Und dass das ein weit verbreitetes Problem ist zeigst du wohl gerade hervorragend -.-

0

wenn deine Liebe zu ihm so materialistisch ist dann tut mir dein Freund leid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist die abneigung vor der macht des "immer gleichen"

denkt euch was anderes aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?