Liebesgedicht aus der Epoche der Moderne!

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erich Fried: Was es ist

Es ist Unsinn sagt die Vernunft

Es ist was es ist sagt die Liebe

Es ist Unglück sagt die Berechnung

Es ist nichts als Schmerz sagt die Angst

Es ist aussichtslos sagt die Einsicht

Es ist was es ist sagt die Liebe

Es ist lächerlich sagt der Stolz

Es ist leichtsinnig sagt die Vorsicht

Es ist unmöglich sagt die Erfahrung

Es ist was es ist sagt die Liebe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?