Liebeserklärung, sinnvoll, oder eher nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh das Risiko ein! Sie wird nicht ohne Grund jetzt so komisch sein, vielleicht ist sie einfach nur enttäuscht. Du kannst ja mal vorsichtig darauf hinleiten wie "also..du hast doch sicher mitbekommen das ich gesagt habe das ich dich nicht liebe? Was, wenn Idas gelogen wäre und ich es doch tuen würde?" Je nachdem, wie sie reagiert kannst du es ihr ja sagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
f258152 19.03.2014, 18:08

Vielen Dank für deine Antwort. Du hillfst mir echt weiter. Ich hab schon über eine Formulierung in etwa Nachgedacht, aber dass übertrifft alles :)

Ich werde das Risiko eingehen müssen, kann ja nicht immer so weiter gehen. Ich dachte mir schon soetwas wie entäuscht...

Vielen Dank nochmal :)

1
PuusteBlume1998 19.03.2014, 18:14
@f258152

Oh das freut mich! Bitte !

Genau. Und vielleicht wirst du zum Schluss auch nicht enttäuscht und sie erwidert strahlend deine Gefühle!

Viel Glück :-)

1
f258152 20.03.2014, 20:12
@PuusteBlume1998

Leider ist nichts drauß geworden. Ich bin aber keineswegs enttäuscht, sondern komischerweise sogar recht glücklich über meinen Schritt. Dadurch auch mir nochmal klargeworden ist, wie gut unsere Freundschaft ist.. Und wie froh ich darüber bin. Ich weiß auch nichteinmal ob ich mit ihr zusammen sein hätte wollen, denn die Freundschaft ist mir auf jedenfall sehr wichtig... Sie hat mir außerdem , dass ich echt ein guter Freund bin und so das sie mich nicht verlieren wollen würde usw... Ich werde es auf jedenfall akzeptieren. Ich habe auch nicht vor "um sie zu Kämpfen", denn das macht nur die Freundschaft kaputt. Ich werde es hinnehmen. Es mag sein das das nicht gehen mag, aber ich werde sie aufjedenfall, als Gute Freundin weiter sehr mögen. Ich sage nicht lieben, denn dazu gehören meines Erachtens immer 2 :)

Ohne deine Hilfe, hätte ich den Schritt nie gewagt, ich bin stolz darüber. Vielen Dank für deine Mühe... :)

Als kleines Dankeschön das Sternchen

Liebe Grüße!

0
PuusteBlume1998 21.03.2014, 21:50
@f258152

Erstmal danke für den Stern!

Und es ist schade, aber wie du auch sagst, ist es vielleicht besser so! Nicht das ihr zum Schluss gemerkt hättet, dass es nicht passt und dann wäre eure Freundschaft kaputt gewesen. Viel Glück Weiterhin! :-)

1

Beantworte dir selbst diese Frage: Würde eine gute Freundin von dir, die du aber nicht liebst, dir sagen das sie dich liebt, wäre dann für dich die Freundschaft hinüber oder nicht? Falls ja, okay, dann sag es ihr nicht. Falls nein, warum soll es denn bei ihr anders sein? Man macht sich oft zu viele Gedanken über solche Sachen, ist bei mir genauso, aber eigentlich machen sich die anderen eben genau diegleichen Gedanken, und an denen scheiterts schlussendlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
f258152 19.03.2014, 18:25

Dankeschön :)

Hast mir klargemacht, das ich eine Freundschaft deswegen niemals beenden würde.

Liebe Grüße

0

Also eins sage ich dir: Wenn du ihr sagst das du sie liebst ist die Freundschaft hinüber!! :( Hatte das alles schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ricolabanana 19.03.2014, 18:13

Das passiert, aber ich habe auch schon das Gegenteil erlebt, also das es einfach gleich bleibt oder sogar die Freundschaft verbessert. Kommt alles auf die Person draufan.

1

Sag's ihr auf jeden Fall! Viel Glück euch beiden:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
f258152 19.03.2014, 18:17

Vielen Dank für deine Antwort :) Würdest du auch eher so machen wie es PuusteBlume1998 beschrieben hatte?

LG

0

Was möchtest Du wissen?