Liebesbrief um Frau zu erobern?

11 Antworten

Hi, Du mußt aufpassen, das Dein Schreiben nicht schwülstig und unfreiwillig komisch wird. Sowas kann man sich peu a peu sagenIn der Kürze liegt die Würze! Ein kleines Minibriefchen an der Rose mit Minikarteninhalt dergemäß: Eine Rose für die Rose meines Herzens, ein Herzchen draufgemalt und Dein Name drunter, langt für Erste. Oder ein kleines Poem: Als ich eine Rose brach und mir in den Finger stach, habe ich Dir Blut geschrieben: ich werde dich für immer lieben! Gruß Osmond

An sich nichts verkehrtes, aber da sie selbst gesagt hat, dass sie etwas Zeit brauchst kann es gut sein, dass du ihr mit deinen direkten Gefühlen überrumpelst und sie sich quasi "gezwungen" fühlt, dir ihre Gefühle zu dir zu schildern. Du kannst was nettes dazu schreiben, aber mit Phrasen wie "Ich liebe dich über alles" oder "Du bist die Liebe meines Lebens" würde ich mich zurückhalten.

och... ich denke schon, dass sie sich drüber freuen wird:) sollte halt nicht zu romantisch und gefühsduselig werden, sonst wirkts irgendwie kitschig. aber sonst. wenn du meinst, dass es ihr gefällt (denn es kommt ja immer auf den typ der person an, und du kennst sie ja höchstwahrscheinlich besser als ich :P), dann machs ruhig:)

Was möchtest Du wissen?