Lieber zuhause... Bin ich normal?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange du deine sozialen Kontakte nicht völlig aus den Augen verlierst und dich nicht ganz zurück ziehst, bist du völlig normal. Nicht jeder ist der ständige Partygänger. Du bist halt eher der häusliche Typ. Ist ja nicht schlimm, solange du hin und wieder raus gehst oder deine Freunde zu dir einlädst. Schlimmer wäre es, wenn du dich nur noch zuhause aufhältst, gar nicht mehr raus willst und den Kontakt zu allen abbrichst. Dann würde ich mir Sorgen machen.

Du bist völlig in Ordnung. Deine Mutter soll sich lieber freuen, daß du nicht jedes Wochenende sturzbetrunken nach Hause getorkelt kommt, statt sich zu beschweren, daß du daheim bist. So lange du Freunde hast, ist alles okay.

Das ist eine sehr schöne Einstellung und glaub mir, die richtigen Menschen und später die Frauen wissen das zu schätzen. Fokussiere dich auf das Wesentliche und mach so weiter

Braun Erbrochenes nach Party mit Alkoholkonsum?

Nach den letzten 2 Partys (beide an verschiedenen Wochenenden) musste ich als ich zuhause war erbrechen. Meine Mutter meinte es könnte an den Zigaretten oder dem Jägermeister sein, was ich nicht glaube, da ich bei vorherigen Partys auch geraucht und Jägermeister getrunken habe die kotze allerdings ganz normal aussah. Sollte ich besser zu nem Artzt gehen?

...zur Frage

Heiraten ohne große Feier?

Hallo, mein Freund und ich sind 3 Jahre zusammen und wollen gerne nächstes Jahr heiraten. Wie haben eine Wohnung zusammen gekauft und sind uns auch sicher, dass das mit uns auch weiterhin klappt und wollen den nächsten Schritt gehen, den gleichen Nachnamen tragen und unsere Liebe damit besiegeln. Wir würden einfach zum Standesamt gehen, uns natürlich was schickes anziehen und danach schön essen gehen. Wir sind nicht bereit für einen Tag so viel Geld für andere Personen auszugeben, wovon wir im Nachhinein nicht viel haben außer Erinnerungen, Fotos und ein leeres Konto. Unsere Familien wissen deswegen noch nichts von unseren Hochzeitsplänen. Wir kommen uns so abnormal vor, dass uns der Hochzeitstag so wenig Geld wert ist bzw. wir das Geld lieber für was anderes ausgeben (Wohnung, sparen, Auto). Unsere Familien kennen sich untereinander nicht (wohnen weit entfernt voneinander) und wir sind auch beide der Meinung, dass das so bleiben soll. Mir wäre es sehr unangenehm meine Mutter und Stiefvater meiner Schwiegerfamilie vorzustellen, denn sie benehmen sich total "von oben herab" und urteilen vorschnell, neigen dazu einem den Tag zu versauen und andersrum möchte mein Freund das auch nicht, denn seine Familie ist ganz anders als meine, haben nicht so viel Geld, sind dafür aber total herzlich. Was stimmt denn nicht mit uns? Ist so eine Einstellung noch normal?

...zur Frage

Ich wohne noch mit 29 zuhause bei meiner Mutter normal?

Hey ich wohne noch mit 29 Jahre bei meiner Mutter und meinem Vater ist das normal ist?

...zur Frage

Ich fühle mich zuhause nicht mehr wohl was kann ich machen?

Ich fühle mich aufgrund des neuen (alten) Freundes meiner Mutter nicht mehr wohl zuhause. Die waren Schonmal zusammen und auch da habe ich ihn wirklich gehasst und das aus guten Gründen. Nun sind sie wieder zusammen auch wenn meine Mutter damals meinte sie lässt sich niemals wieder auf ihn ein..naja und nun bin ich nicht mehr gerne zuhause bei meiner Mutter. Der Freund ist zwar nie bei uns wenn ich da bin aber für mich ist meine Mutter nun jemand anderes. Keine Ahnung das ist schwer zu beschreiben aber ich verbringe nicht mehr gerne Zeit mit ihr und bin nicht gerne zuhause. Was kann ich machen?

...zur Frage

Kann meine mutter mich zwingen zuhause zu bleiben?

Darf meine mutter mich zwingen zuhause zu bleiben? Ich bin 14 und welche rechte habe ich?

...zur Frage

Wie lange darf man mit 15 weg bleiben?

Ich bin 15 und habe gerade extrem Streit mit meiner Mutter. Das Problem: Ich 15 gehe immer bis 23.00 Weg und dan bin ich zuhause. Meine Mutter sagt das ich nur bis 22.00 weg bleiben darf, das finde ich voll schlecht. Wir haben Ferien und da darf ich doch länger als 22.00 weg bleiben? Meistens gehe ich um 19.30 weg und bin um 23.00 zuhause? Wie sieht ihr das?In den Ferien ist doch 23.00 nicht lange?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?