Lieber viel Geld oder viel Hirn haben - viel Geld und viel Hirn haben geht nicht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Warum glaubst du, dass nur Doofe reich sind? Wie sollen die an das viele Geld gekommen sein (Von Ererbtem mal abgesehen)?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ohnedem
10.07.2017, 10:37

An der Intelligenz der Leute, die sich ihr Geld ehrlich verdienen und so reich werden, kann man eh nicht zweifeln. Anders sieht es allerdings bei Lotto-Gewinnern oder Erben aus.

0

Dann musst du ein sehr reicher Mensch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Odakota
10.07.2017, 09:58

aber nur reich von geist

0
Kommentar von GoodFella2306
10.07.2017, 12:54

dass man wenig Geld hat, bedeutet aber im Umkehrschluss nicht automatisch dass man reich an Geist ist.

1

Warum soll das nicht gehen? Es soll ja Menschen geben, die mit viel Hirn viel Geld gemacht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Odakota
10.07.2017, 22:46

Und leider ist es das viele Geld, dass ihnen Kopfzerbrechen macht. "Wohin mit dem vielen Geld", fragt sich dann der törichte Geist. Die intelligenteste Frage nicht gerade. "Einen Teil spenden", gute Idee. "Aber nur einen unerheblichen Teil".

0

Wieso geht das nicht?

Die Menschen, die sich ihr Geld/Reichtum selber erarbeitet haben, müssen sogar sehr viel Hirn haben. Und die Kinder dieser Menschen werden, von Anfang an, in die richtige Richtung gebracht, sie lernen von den Eltern was harte Arbeit ist und sie sind später selber erfolgreich. Die meisten dieser Kinder.

Warum ein armer Mensch klüger sein soll, verstehe ich nicht. Wie begründest du das? Genau so könnte man sagen, jeder arme Mensch ist nur zu faul um reich zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Odakota
10.07.2017, 22:55

Von harter Arbeit sind nur ganz Wenige reich geworden, finanziell reich geworden. Wirklich reich von Arbeit wird nur derjenige, der in seiner Arbeit das größte Glück gefunden hat. Irrtümlicher Weise hast du natürlich Recht. Und ich meine Ruhe

0

Viel Hirn, denn dann braucht man nie zu lernen und kann alles direkt und dann kann man z.B. Mathematik, Jura und Medizin studieren und dann geht man nicht mit 1200 Netto nach Hause.

Schau mal die Matheüberflieger an, die niemals lernen mussten und nur 1-er haben, die sind später Prof. mit Lehrstuhl und bekommen Netto so viel wie ein Richter.

Und bei einer Bank oder Vers. verdient so ein Überflieger noch viel viel mehr Geld!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum geht beides nicht ? Beispiele dafür gibt es genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Odakota
10.07.2017, 10:02

Einstein hatte nur 3 Hosen, Hawking interessieren nur Schwarze Löcher - er bekam manchmal seine Flugreisen gestiftet und ich bin wirklich froh, dass ich mir nur das Nötigste leisten kann. Es reicht, um den Urgrund allen Seins herauszufinden

0

Mit einer guten geisigen Ausstattung kann man sich ein erfüllteres Leben ge-stalten als nur mit einer Komponente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Odakota
10.07.2017, 12:02

Das erfüllte Leben hat viele Gesichter. Das unerfüllte Leben aber nur eins

0

Vile Geld haben impliziert, dass auch viel Hirn da sein muß, sonst klappt es nicht mit dem geld machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Odakota
10.07.2017, 10:14

Hauptsächlich das Geld macht Geld. Es arbeitet besser als alles andere, wenn richtig investiert oder angelegt. Lasse also dein Geld arbeiten anstatt ausgeben.

0

Was möchtest Du wissen?