Lieber Toast oder Brot?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Brot 50%
Toast 25%
Fladenbrot 17%
Anderes 8%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Brot

Frisch vom Bäcker: innen weich bis feucht, außen knusprig. Am besten noch mit Kümmel darin.

Toast nur mit Butter und Honig.

Dann ist es wirklich gut aber nur wenn es ein Handwerksbäcker ist, bei uns gibts leider nur noch die Backindustrie...

1
@Totalausfall

Ja, aber das wirklich schlimme ist das deren Brötchen, Kuchen und so nicht einmal schmecken.

Brötchen sind nicht warm, nicht schön braun und den Kuchen kann selbst ich besser backen...

1
Brot

Ein gutes Brot von Bäckern die noch selber backen. Allerdings nehmen auch einige Bäcker nur noch vorgefertigte Backmischungen, anstatt die Mehle selbst zu mischen. Leider findet man immer mehr so Läden die nur aufbacken. Mache immer öfter mein Brot selbst, da weiß ich was drin ist. Wenn ich Brötchen oder Toastbrot esse, schmeckt es mir am Besten mit Marmelade, Honig oder Schokoaufstrich (kein Nutella).

Ja, vorallem wenn es frisch ist nur wie oben schon geschrieben wird oft nur noch aufgebacken.

1
Brot

Ich esse lieber Vollkornbrot. Von Weißbrot und Toast bekomme ich Verstopfung.

Toast

toast ist in gegensatz zu brötchen aussen und innen weich. ich frage mich nur was die leute mit ihr knusprig haben. mir schmeckt pizza nicht weil der rand knusprig ist sondern weil der belag so lecker ist.

Der Rand ist an der Pizza doch das beste :D

0
@MelonenkeksYT

nur wenn er nicht knusprig ist. ich finde knurpriger rand schmeckt einfach verbrannt.

1

Mag den Rand der Pizza auch nicht, bekommt immer mein Mann. Mir kommt es auch auf den Belag an, aber jedem das seine.

0
Anderes

Low Carb Brot.

Anderes Brot ist Holzfällernahrung und für einen, der sich nicht viel körperlich ausarbeitet, nicht zu verantworten.

Was möchtest Du wissen?