Lieber sterben oder leben?!

12 Antworten

So ein Leben ist tatsächlich irrsinnig. Wobei genau dieser Irrsinn heute als normal erscheint. Es gibt nur eine Lösung, aus diesem Irrsinn auszubrechen, und zwar das Leben anders zu gestalten. Das Leben aufzugeben macht keinen Sinn eben sowenig in dieser monotonen Sinnlosigkeit zu bleiben.

du hast gerade mal die Schule beendet glaube ich und kriegst auch noch bestimmt familie lass es suizid ist nicht die richtige lösung

Du hast ganz klar die falsche Arbeit! Ich kenn das, war ständig traurig, hab fast nur noch geheult und die Vorstellung meiner Zukunft war einfach nur schwarz. Aber da hilft nur eins: such dir einen Job, der zu dir passt und der dir Spaß macht!

Sein Leben zu beenden bringt in dieser Lage rein gar nicht, außer noch viel mehr Leid, beende deine Situation!

Klar ist es ein ziemlicher Akt sich (beruflich) selbst zu finden, aber es lohnt sich. Momentan sieht vielleicht alles sinnlos, grau und einfach furchtbar für dich aus, aber stell dir nur mal vor wie schön das Leben sein kann, wenn du jeden Tag eine Arbeit machen darfst, die dir Spaß macht und dich mit Freude erfüllt!

Ich kan nur sagen: "Liebe was du tust oder tu etwas anderes!"

Was möchtest Du wissen?