Lieber PS4 oder doch Xbox One?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du von der X-Box 360 auf die X-Box One umsteigst kannst du einige deiner alten Spiele behalten und weiterspielen, das ist ein großer Vorteil. Die X-Box One (grundsätzlich bitte nur die One S kaufen, keine "normale One mehr") hat den Vorteil das sie Abwärtskompatibel ist.

Die PS4 hingegen hat die Möglichkeit VR Spiele zu spielen. Das PSVR ist eine tolle Sache, ich bin total davon begeistert und komme auch gut damit klar.

Anhand der Spiele ist der Unterschied nicht so sonderlich groß. Ich habe beide Konsolen hier und viele Spiele für beide Konsolen (PS4/PS4Pro,X-Box OneS)

grafisch ist da kaum ein spürbarer unterschied! Beide Konsolen haben tolle Exklusivtitel. Microsoft kann mit der Halo Serie punkten, mit Forza, Quantum Break fand ich auch total genial, Sony hingegen hat Spiele wie Uncharted, Horizon Zero Dawn und so weiter.

Alles geniale Titel.

Ich persönlich würde zur PS4Pro greifen. Bitte die Pro Version kaufen, die ist leiser und wird bei weitem nicht so heiß wie die klassische PS4. Aber das mag daran liegen das ich von jeher mit der Playstation groß geworden bin. Wenn ich mir zum Beispiel das aktuelle Mediamarkt Angebot mit der X-Box One S und 10 Spielen anschaue dann ist das schon ein Schnapper...

Also kurz gesagt:

Bleib bei X-Box wegen der Abwärtskompatibilität und der Gewohnheit! Wenn dich aber VR reizt und du es dir leisten kanns, probiers in einem Saturn Markt aus (Die haben große Teststationen für VR) und wenn du es verträgst, dann ran an den Speck ;-)

Wenn das allerdings kein Grund ist umzusteigen, bleib bei deinem System!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heii :)
Ich hab selbst eine ps4 und habe diese vor einem halben Jahr verkauft gehabt.
Ich hab mich vor einem Monat dann wieder f0r eine ps4 pro entschieden, da ich da all meine Freunde von früher habe und auch viele Spiele.
Am Ende zählt das was dein Herz sagt.
Was dir zusagt, Freunde im realem Leben kommen und bleiben, aber die an der Konsole bleiben meistens, auch über viele Jahre.
Wenn du Freunde an der Xbox hast, würde ich die One holen, Wenn du mehr und bessere an der Playstation hast, Dann hol dir die ps4 pro, du kannst die 360 ja behalten und dann hast du immernoch die Games.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Dieses Problem hatte ich auch :-) konnte mich nicht zwischen der PS4 und der Xbox One entscheiden. Mein Tipp, so habe ich es auch gemacht, geh in einem Media Markt oder Saturn in deiner nähe und probiere beide Konsolen aus und schau welche Konsole dir besser liegt und auch gefällt. Ich habe mich damals für die PS4 entschieden da ich finde das es für mich die besseren Spiele gibt (das ist auch wiederum eine Geschmackssache :-) ) die ich auch gerne zocke. Ein weiteres kauf Kriterium war das die meisten meiner Kollegen eine PS4 haben und somit öfter Online spielen und auch Spiele austauschen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eine Ps4 holen☺☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?