Lieber mit dem Fahrrad zum Strand oder mit dem Mercedes zur Arbeit?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

 Mi dem Mercedes zur Arbeit. fast 700 Kilometer sind mir einfach zu weit zum radeln. ;-) Und das obwohl ich die Nordsee liebe wie man an meinem Namen sieht

Spass beiseite, ich weiß schon was du meinst. Klar mit dem Radl zum Strand - oder halt sonst zu einem Freizeitvergnügen. Sprich: Ich brauch so ein Statussymbol nicht

Ich fahre immer im Mercedes zum Strand, geht einfach schneller, mehr Zeit am Strand ist wichtig fuer mich.

Zur Arbeit fahre ich mit dem Fahrrad, will ja auch was fuer die Gesundheit tun.

Auch wenn es nur 3 Kilometer sind, mit Stil soll man fahren, mit Stil gefahren werden.

Viel Glueck!

Kommt drauf an,ob ich gerade arbeiten muss und wie weit der Strand vom aktuellen Standort entfernt ist.

PS: An dieser Frage ist nichts, aber auch wirklich gar nichts philosophisch!

Hallo retrog0tt!

Eindeutig das beste ist folgendes:

Morgens mit dem Mercedes zur Arbeit, kontrollieren, ob auch alle schön arbeiten, dann mit dem Fahrrad zum Strand. Abends noch einmal kurz zur Arbeit fahren, Kontostand begutachten und dann mit dem Mercedes nach Hause.

Das wär's doch, oder?

Gruß Friedemann

einstellungssache

Das Eine schließt doch das Andere nicht aus!

Mit dem Mercedes zum Strand!

Erst mit dem Mercedes zur Arbeit. Im Urlaub mit dem Fahrrad zum Strand.

Das mit dem Fahrrad zum Strand muß man sich erstmal verdienen.


Fahrrad zum Strand

Was möchtest Du wissen?