Lieber keine Freunde als schlechte Freunde?

5 Antworten

hey du!

freundschaften kündigen - wie kindisch. solche freundschaften sind doch garkeine, somit gibts auch nix zum kündigen.

das leben als einzelgänger ist schei*e, habe es selbst durchgemacht (allerdings aus anderen gründen).

allerdings muss dir klar sein, dass du immer auf menschen in deinem umfeld angewiesen sein wirst, sprich du solltest dich mit deinen mitmenschen gut stellen - was nicht heißt, dass du ihnen in den A* kriechen musst! bleib dir selbst treu, lass dich nicht benutzen und mach nicht jeden mist mit, aber kapsle dich auch nicht komplett ab, nur weil sie keine echten richtigen freunde sind. du musst ja nicht deine freizeit mit ihnen verbringen, aber es ist wichtig, in der schule/im beruf jemanden um sich zu haben, mit dem man mindestens auskommt. andererseits: sei auch nicht völlig abhängig von ihnen. bau dir ein netz aus "bekannten" an der schule auf, mit denen du genauso klarkommst, sodass du auch auf deine falschen freunde verzichten kannst - und wer weiß, vlt findest du so noch ein paar richtige ;)

alles gute!

Hey ich könnte dir paar Orte zeigen wo du hingehen kannst um gute Freunde zu finden wenn du mir sagen würdest in welcher Stadt du denn lebst/wohnst, da ohne Freunde das Leben sehr sehr langweilig ist und einen fertig macht.

zur Überschrift --> JAAAAAAAAAAAAAAAA

und zur letzten Frage --> find ich nicht

Was möchtest Du wissen?