lieber itunes oder icloud backup?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mach ein verschlüsseltes Backup mit iTunes, dann werden Logins der Apps, also Name und Passwörter mit gesichert.

Wenn ein Update des iPhones mit iTunes erstellt wird, wird autom. ein Backup gesichert. Neuerdings sogar vor jeder Synchronisation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iTunes Backup bietet den Vorteil, dass du das Backup auf deinem eigenen PC hast und du unbegrenzten Speicher hast (iCloud ist nur bis 5GB gratis).
iTunes Backups sind zudem abwärtskompatibel, iCloud Backups nicht!
Die App müsste es über iTunes auf jeden Fall sichern, ob wirklich sämtliche "Dokumente&Daten" der App gesichert werden kann ich nicht sicher sagen, gehe aber mal fest davon aus.

Prinzipiell ist iTunes meist die bessere Variante, auch bei Software Updates.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?