Lieber glückliche Single oder Beziehung mit Höhen und Tiefen? Was meint ihr? :)

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

beziehung - dazu gehört auch mal streit! 75%
anderes^^ 16%
lieber single bleiben! 8%

9 Antworten

Ich selber habe gerade eine Beziehung, die ihre "Höhen und Tiefen" hat. ..darum bin ich gerade selber am überlegen Schluss zu machen, was aber nach 2Jahren ziemlich heftig ist. Ich denke, dass es auf die Dauer der Tiefe ankommt und wie tief sie im Vergleich zu den Höhen sind. Was man dann persönlich bevorzugt, kommt wahrscheinlich ziemlich auf die persönliche Einstellung und Erfahrungen an und vielleicht auch auf die Dauer der Beziehung.

beziehung - dazu gehört auch mal streit!

Mit Partner leben. Ich war mein leben lang auch Single und kam klar. Aber als ich jemanden hatte, war es die Beste Zeit meines Lebens. Und Höhen und Tiefen gibt es ja immer wieder. Heutzutage ist eine Beziehung ein Abenteuer wo immer was neues passieren kann. Daher ja

beziehung - dazu gehört auch mal streit!

Beides hat seine Vor-und Nachteile.

Menschen, die sehr kreativ sind, sehr gut alleine arbeiten können und ihren Freiraum brauchen sind ohne eine Beziehung besser dran, blühen in ihrer Arbeit so richtig auf und zeigen, was sie alles können.

Andere Menschen wiederrum finden Beziehungen wichtig und können sich damit besser zu erkennen geben, wer sie sind. Es formt also deren Persönlichkeit und sie blühen dann für ihren partner so richtig auf und hängen sich da total rein.

Beides sind jetzt Extreme, aber jeder Mensch ist anders, daher wird hier keine allgemeingültige Antwort gefunden.

Ich persönlich kann sagen, dass ich eine Beziehung dem Single-Dasein vorziehe. Denn auch ich habe schon gute sowie schlechte Erfahrungen machen müssen und das, obwohl ich mich immmer voll reinhänge für eine Beziehung. Es ist einfach schön zu wissen, dass man für jemanden da sein kann und auch Verlass auf jemanden haben kann. Es hat meinen Tagesablauf grundlegend verändert und ich war in den Beziehungen immer viel freundlicher und aufgeschlossener - man hat quasi gemerkt, dass es mir gutging. Und allein schon deswegen ziehe ich Beziehungen dem Single-Dasein vor. Aber das kann jeder Mensch für sich selber entscheiden.

LG

anderes^^

Überlege doch mal, warum geht man so gerne auf den Rummel und bezahlt horrende Preise für Achterbahn & Co? Der Mensch ist nicht geschaffen für immer gleichbleibendes Mittelmaß, wir wollen Höhen und Tiefen, sonst würden wir vor Langeweile sterben. Ob du diese nun als Single oder in einer Beziehung erlebst ist eigentlich zweitrangig, viel wichtiger ist, dass du dein Leben aktiv und selbstbestimmt lebst.

anderes^^

Was soll den ,, anderes" sein? Swingerclub? :P

Nein, im Ernst, entweder Beziehung oder keine Beziehung, ne Beziehung is wirklich super, wenn ich älter bin will ich au8ch unbedingt ne Freundin, aber seit meiner letzetn (und auch ersten) Freundin hab ich zur Zeit keien Lust mehr, der ganze Stress, plaplapla. Klar ist es SUPERSCHÖN wenn man jemand zum kuscheln etc. hat, aber aber wenn die Konsequenz Stress ist (so wars bei mir und meiner Ex ;D ) hab ich lieber keine und warte ab, ob in ein paar jAhren nicht doch die Traumfrau kommt ;)

beziehung - dazu gehört auch mal streit!

eine Beziehung besteht für mich aus Höhen und Tiefen. Etwas anderes kann man meiner Meinung nach nicht Beziehung nennen.

beziehung - dazu gehört auch mal streit!

chronische singles laufen in der regel nur vor verantwortung weg

lieber single bleiben!

Ich hatte eine sehr, sehr lange Beziehung und genieße mein Singleleben.

beziehung - dazu gehört auch mal streit!

oder willst du dein leben lang "glücklicher" single sein?

nein, also ich nicht. da nehm ich auch streit etc gerne in kauf, das gehört einfach dazu & ohne wär's auch wieder langweilig...

Was möchtest Du wissen?