Lieber gesund sein als schlank?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ist Pro-Ana für dich eine Diät oder was??? Mach dich erstmal richtig schlau, bevor du dir einen "Lifestyle" aussuchst.

Pro Ana heißt, dass man Anorexie (Magersucht hat) und bewusst damit leben möchte. Man ist krank und will zu nicht gesund werden. Dass kann man sich nicht aussuchen. Keine sucht sich aus krank zu sein! Oder überlegst du dir auch, morgen habe ich eine Woche Krebs und danach Aids... Lächerlich. Du kannst dir aussuchen gesund zu werden (bzw bei manchen Krankheiten es zumindest zu versuche). Aber Ana kann man nicht mal für eine Woche werden. Da kommt man nicht so raus und rein.

Such dir eine gesündere Diät oder sei noch gesünder und stelle deine Ernährung um, nenne dich nicht ana weil du mal 2 Tage nichts isst. Dann wird das auch was!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich ziehe das gesund sein dem schlank sein auch vor! Und zwar ganz eindeutig. Pro Ana ist nichts wo man mal eben mitmacht und dann wieder aufhört. Das ist eine Krankheit dessen sich die "Teilnehmer" meist gar nicht bewusst sind und wenn doch da nur sehr schwer bis gar nicht wieder raus kommen.

Davon abgesehen ist dein Gewicht für dein alter und dein Größe vollkommen in Ordnung. Mensch Kind du kommst jetzt gerade in die Pupertät da wird sich dein Körper so oder so noch verändern (du wirst wachsen, wirst an den richtigen stellen rundungen bekommen usw) und da würdest du ihm mit der Pro Ana sachen nur deutlich mehr schaden als nützen! Im schlimmsten Fall würdest du davon sterben und ich glaube das willst du nun wirklich nicht. 

Von daher mein Tipp: Iss gesund und ausgewogen, nicht zu viel und nicht zu wenig (auch keinen Fall so wenig wie auf den Pro Ana seiten gepredigt wird) und Bewege dich genug bzw. treibe etwas Sport der dir Gefällt und halte dein Gewicht ganz einfach. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast "bei ProAna mitgemacht"?! Ist das dein ERNST?

ProAna ist Magersucht und nichts, was man mal eben locker so nebenher als Hobby macht! Nur, um es mal gesagt zu haben. Wenn du richtig drinsteckst, kannst du auch nicht einfach sagen "Ja, heute mache ich mal, aber morgen ist Familienfeier, da setze ich aus". 

Ich kann dir nur raten, dich davon fernzuhalten. Ich habe Erfahrungen gemacht, die ich nicht weiterempfehlen kann. ProAna zu sein ist kein Hobby oder ein Trend, es ist eine einzige Qual, ein Kampf gegen dich, deinen Körper und deine Grundbedürfnisse. Du hast dabei nicht nur Hunger oder bist erschöpft, sondern du bist psychisch schnell am Ende, kannst keine zwei Treppen mehr hochgehen ohne fertig zu sein, konzentrieren fällt auch schwer. Willst du das? Wenn ja, dann kann ich dir nur raten, dich jemanden anzuvertrauen, der dir helfen kann.

LG und alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magersucht ist nichts, wo man eben "mitmachen" kann, das ist eine Krankheit mit schwerwiegenden Auswirkungen.

Halte dich davon fern, so etwas sollte man nicht unterstützen.

Ein gesunder Körper ist das wichtigste, und dazu gehört auch ein gesundes Selbstbild. Abnehmen kann man auch auf gesunde Weise, aber sobald ein psychischer Zwang da ist, würde ich selbst das unterlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Übergewichtig

Ich meine das, was jetzt kommt, nicht böse, OK?
Wer zu pro ana geht, weil er abnehmen will, der ist sicherlich nicht übergewichtig - der sieht sich nur so.

Habs glücklicher weise überlebt

Du willst also leben - dann lass das bitte mit pro ana!!
Irgendjemanden wirst du doch haben, dem du vertraust, vielleicht deinem Kinder~/Hausarzt? Lass dir von deiner Vertrauensperson ehrlich sagen, ob du tatsächlich übergewichtig bist. Danach siehst du weiter.

Lieber gesund sein als schlank?

Ein eindeutiges Ja!!

Ich habe nach meiner Krankheit auch deutlich zugelegt, und mein Arzt hat mir dazu gesagt:
Lieber rund und gesund.
Ich bin ebenfalls sehr froh, überlebt zu haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Whitebrolle
13.01.2016, 14:40

Ich wiege wirklich viel. Bin 13 Jahre alt und 1.62 cm groß. Wiege 68kg

1

ehe man dir einen rat geben kann, brauchen wir erstmal informationen. wie gross und wie schwer bist du? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Whitebrolle
13.01.2016, 14:29

Ich bin 13 Jahre alt, wiege 68kg und bin 162 cm groß

0

Hör auf mit Pro Ana. Gesund sein ist sehr viel wichtiger als schlank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Whitebrolle
13.01.2016, 14:27

Ja, mir ist das teilweise bewusst. Aber niemand, der nicht in dieser Lage war, weiß wie es sich anfühlt so zu sein.

0
Kommentar von FanMaderWeb
14.01.2016, 16:27

Ich weiß aber wie es ist. :P Lass Pro Ana einfach sein

1

Was möchtest Du wissen?