Lieber etwas dicker und brüste oder sschönee figur und garkeine brüste?!

17 Antworten

ich bin 15 & hab jetzt auch nicht wirklich viel, jedenfalls nicht so viel, dass ich zufrieden damit währe. aber hey, langsam aber schwerenherzens findest du dich damit ab. wenn du nicht damit zufrieden sein kannst, mit dem was du hast - kannst du nie glücklich damit sein :) schneggers, kommt alles noch:)

tu doch einfach das, wobei du dich wohl fühlst, dann ist alles ok. mit 14: kümmere dich um deine bildung, schule und beruf sind wichtig, ein paar kg sind nebenrangig....

ist ganz normal mit 14 noch keine brüste zu haben, wenn du zunimmst dann musst du nicht unbedingt an den brüsten zunehmen.

bei kinder mit 14j ist das alles nicht wichtig, wichtig ist deine schule, dabei braucht man keine "brüste?!" -mandarinen reichen auch aus

Die Pubertät dauert bis ca. zum 18 Lebensjahr, bei einigen länger bei anderen kürzer.

Bei jedem Menschen verläuft die Pubertät anders, klar bei vielen verläuft sie einigermaßen gleichmäßig, aber es gibt Mädls die schon mit 8 oder 9 Brüste haben, andere bekommen sie erst mit 15.

Wenn du dir wegen deiner Brust unsicher bist vertrau dich mal deinem Arzt an der kann dir sagen in wie weit bei dir die Pubertät normal verläuft und etwas tun wenn sie es nicht tut, aber bei dir dürfte sich das ganze noch im normalen Rahmen bewegen.

Der Mythos mit den großen Brüsten, mal ganz ehrlich, wenn du maln Freund hast soll er dich deiner Brüste wegen lieben oder weil du bist wie du bist?

Ich denke Option 2 dürfte da die bessere Wahl sein, denn jemand der dich wirklich liebt, tut es weil er dich mag so wie du bist.

Und nein, mit Zunehmen bekommst du nicht wirklich Brüste.

Was möchtest Du wissen?