Lieber eine 6 anstatt zu präsentieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie wärs denn, wenn du mit deinem Lehrer über das Problem sprichst? Zeige ihm deine ausgearbeitete Präsentation, damit er sieht, dass du sie auch wirklich gemacht hast. Ansonsten könntest du dir auch vom Hausarzt bzw. der Apotheke Beruhigungsmittel auf pflanzlicher Basis holen, kommt halt darauf an, wie alt du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähnliche Probleme hatte ich auch zu meiner Schulzeit welche jetzt auch erst seit einem Jahr vorbei ist aber in der 10.Klasse musste ich viele Referate und Präsentationen machen und das hat mit geholfen die Angst abzulegen! Jetzt mach ich Kundenberatungen und Sonstige Präsentationen sehr gerne! Also Übung macht des Meister! Du packst das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähmm..Ja ich musste auch mal ein Referat machen aber bei mir war das so das die meisten nicht zu hören und denen das WIRKLICH egal ist und eine 6 ist wirklich nicht schön und später musst du prüfungen und so machen so versaust du deine Noten darum lieber vorstellen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?