Lieber AMD nehmen oder Intel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei dem Budget kannst du gern auf AMD setzen. Upgraden ist bei dem PC dann eh nicht sinnvoll - da müsstest du ja alles upgraden. Für 350€ bekommt man einfach nichts ordentliches zum zocken.

Am besten wäre natürlich sparen.

Kommentar von magentazwei
05.11.2016, 10:37

ich habe ein budget von ca 600 euro - muss aber damit noch maus, headset, bildschirm, boxen und mauspad kaufen und dann halt noch den pc - wie würdest du das gestalten

0
Kommentar von triopasi
05.11.2016, 10:41

Kauf nen Bildschirm mit eingebautem Lautsprecher, da kannst du sparen. Hast du nicht auch evtl noch ne alte Tastatur/Maus die du erstmal verwenden kannst? 600€ ist als Budget für NUR nen PC okay... Kauf alles ausenrum so billig du es halten kannst und den Rest kannste in den PC selbst stecken. Aber für 600 gesamt wirste wsl nicht glücklich.

1

Gta5 zocken? Kannst du sowas von Vergessen. Könnte je nach Video auch beim Schneiden laggen. Bf4 kannste auch knicken

du könntest vor erst einen i3-6300 nehmen, 8GB RAM

der i3 ist ein dual core mit HT der hat schon gut Power und lässt so ziemlich alle amd hinter sich solange nicht mehr als 2 kerne gebraucht werden.

auf den Sockel passt dann auch jeder intel der 6. Gen. Auch der i5 oder i7

ohne graka kommst du dann auf ca 450€

und dann Stück für stück upgraden.

dein budget ist für deine anforderung echt zu knapp.

Was möchtest Du wissen?