lieber 500gb ssd oder 1tb HD?

5 Antworten

Brauchst du denn 1TB Speicher?
Wenn nicht, würde ich an deiner Stelle die größere SSD als Hauptlaufwerk nehmen, die ist nämlich auch deutlich schneller als das 120GB Ding.

Also ich würde ja entweder die MX 500 für 56€ kaufen (https://www.mindfactory.de/Highlights/MindStar, versandkostenfrei nach Mitternacht), oder eine Patriot Burst 480GB für 48€ (https://geizhals.de/patriot-burst-480gb-pbu480gs25ssdr-a1853958.html)

die MX500 ist noch 4std und 20 min drin. Also habe ich dann von 12uhr bis 1 uhr zeit es zu bestellen? Ist der Versand dann automatisch kostenfrei? Gibts bei der das Problem das dateien über 10gb langsamer als HDD festplatten kopiert werden (bei der Intenso war das so)? Ich hatte damals die 120gb für 120 euro geholt also ist das jz eig. sau günstig, aber zurzeit bin ich nicht so flüssig ^^. Die 500gb würden mir wahrscheinlich reichen

0
@123Jerome123

Oh, ich hab grad noch mal nachgeschaut, Mindfactory hat das geändert. Jetzt nur noch ab 150€ Bestellwert. Dann lohnt das nicht wirklich.

Dann ist es vernünftig, die Patriot Burst für 50€ bei Amazon zu bestellen (Prime) oder für 49€ bei Galaxus: https://geizhals.de/patriot-burst-480gb-pbu480gs25ssdr-a1853958.html#offerlist

Jedenfalls ist hat eine (nicht-QLC) SSD zwei gravierende Vorteile gegenüber einer HDD; Geschwindigkeit und Lautstärke.
Wenn du die 50€ hast, und dir 480GB ausreichen, dann wäre das eine vernünftige Wahl.
Ich hab schon lange keine HDD mehr in Betrieb, geht mir tierisch auf den Senkel.

2
@3125b

gibt es noch andere die vll besser sind in dem gleichen preissegment?

0
@3125b

ist der 13-16 euro aufpreis vom patriot zu dem crucial worth bzw. ist der Unterschied bemerkbar?

0
@123Jerome123

Nicht wirklich.
Die MX500 ist gut, ich hab selber eine, aber wenn du ein entsprechendes Mainboard hast, bekommst du nämlich ab 64€ schon sehr viel schnellere NVMe SSDs.
Welches MB hast du denn?

1
@123Jerome123

Ne, zu alt.
Dann eine SATA-HDD. Die Patriot ist schon ganz gut für ihren Preis.

0
@3125b

die hat nicht soviele bewertungen, hast du die oder erfahrungen damit?

0

Das kommt daruaf an, ob du lieber schnellere Datenübertragungen brauchst oder hauptsächlich viel speicherplatz. Eine Hdd ist praktischer wenn du daten nur speichern willst und nicht die ganze zeit programme darüber ausführen bzw die dateien herumschieben willst

ist diese patriot burst gut´? Ich habe gehört bei zB intenso ist das übertragen von datein von 10gb deutlich langsamer als die HDD, ist das bei dem der Fall? ah und die mx500 ist 63 euro über dem link^^

0
@123Jerome123

Ja, Mindfactory will ja auch Geld verdienen. Die haben das gleiche Produkt teilweise mit drei unterschiedlichen Preisen gelistet.

Was du mit Intenso meinst, ist ein Problem von QLC Speicher und hat nicht direkt was mit Intenso zu tun (wobei die auch nur zweifelhaften Kram als Reseller verkaufen).

Du willst eine TLC (oder MLC) SSD, sowohl die Patriot als auch die Crucial sind welche. Die Crucial ist besser, größerer Cache, spezifizierte Speicher und längere Garantie (wird damit auch länger halten).

2
@123Jerome123

Oh, die ist im MindStar, deshalb kostet sie aktuell 55€. Ist Platz 2 unter dem Punkt "Mindstar".
Die PAtriot hat einen kleinern IOPS, aber die gleiche Technologie wie die MX500.

1
@TechnicGuru

was würdest du sagen, lieber 50€die patriot oder 15 euro drauf und die crucial?

0
@123Jerome123

Die 15€ lohnen sich nicht. Greif zur Patriot. 3125b hat dir die billigste verlinkt

1

Was möchtest Du wissen?