Lieber 1x25 liegestütze oder 4x10?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey :)

Allein schon, weil 4x10 Liegestütze insgesamt 40 sind und somit deutlich mehr als 25, ist das effektiver.

In der Regel ist es so, dass man insgesamt mehr schafft, wenn man eine Übung in mehrere Sätze aufteilt, weshalb das lohnend ist. Dabei werden meistens 3-5 Sätze gemacht, wobei die Pausen zwischen den Sätzen nicht allzu lang sein sollten. Beim letzten Satz sollte man deutlich die Erschöpfung spüren, wenn nicht empfiehlt es sich die Anzahl der Wiederholungen pro Satz zu erhöhen oder die Übung schwieriger zu machen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Erstmal sollte unterschieden werden zwischen Anfänger und Fortgeschritten, allerdings würd eich sagne das Du ein Anfänger bist, da Du nichtmal dein Potenzial kennst...

Liegestütze solltest Du 2*10-15 ausüben und das dritte mal bis zum Muskel versagen durchziehen und darüber hinaus gehen um einen deutlichen Reiz zu setzen.

Achte auf korrekte Ausübung und auf Vielfalt der Übungen, sowie deine Körperbalance und ausreichend Pausentage, sowie eine gesunde Ernährung und Wasserversorgung um das Wachstum zu gewährleisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch sagen 4x10 und auch mit einer kurzen Pause dazwischen. (Ca. 15-30 Sekunden Pause)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4x10. Mit einer knappen Minute Pause für Arm und Brust zwischen den Serien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4x so viele wie du jeweils schaffst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?