Liebe verloren... Keine Motivation mehr zum Leben. Warum auch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, ich versteh' Deine Situation, Deine Gefühle und Gedanken dazu nur zu gut. Ging mir echt sehr ähnlich, als ich in der 7. bis 9. Klasse war (auch Gymnasium). Ich fragte mich, wie es bei mir jemals funktionieren sollte, vor allem auch darum, weil ich eben nicht die Einstellung wie @ Schnelle Libelle hatte, dass Frauen nur für das Eine da sind, und weil ich die Art und Weise, wie die anderen Jungs um mich herum dauernd (mit Erfolg...) Mädchen anmachten sehr plump, durchsichtig und irgendwie peinlich fand. So wollte ich das selbst nicht machen.

Ergebnis: Es gab viele nette Mädchen, die das bemerkten und mich wirklich "nett" fanden, mir wie einer besten Freundin alles über den heißen Typ erzählen wollten, den sie als MANN mehr als eben nur "nett" fanden...

Nett sein wollte ich natürlich schon, aber so eben doch nicht!

Tja, warum ich dann doch mehrere Freundinnen hatte, inzwischen verheiratet bin und einen 11 jährigen Sohn habe, kann ich Dir leider nicht wirklich beantworten. Ich kann Dich aber dahingehend beruhigen, dass ich nicht zum A-Loch-Macho werden musste dafür!

Viel später las ich dann mal einen Text, der mir ziemlich viel über das geliebt werden wollen sagte, ich weiß aber nicht, ob er mir in meinenoben erwähnten jungen Jahren auch geholfen, oder so viel geholfen hätte, wie vor einigen Jahren, als ich ihn kennen lernte (Du wirst es vielleicht kaum glauben, aber ich bin inzwischen 58, was mich aber nicht daran hindert, mich lebhaft an die Zeit zwischen 16 und 21 zurück zu erinnern).

Ich geb Dir jedenfalls mal einen Link zu diesem Text. Vielleicht kannst Du ja doch auch in Deiner jetzigen Lebensphase was damit anfangen:

http://www.jenseits-von-allem.de/schriftrollen.htm#3

Was ich Dir vielleicht noch von meinen Erfahrungen von damals sagen kann, ist, dass ich - wie ich es bei Dir auch raushöre, wenn ich die Kommis unter @Schnelle Libelles Antwort lese - damals, also auch vor meinem 'ersten Mal' keine Lust auf reinen tierischen Sex hatte, sondern eher auf Sex in Verbindung mit Romantik und Liebe. Ich dachte damals sogar in die Richtung, dass Sex auf die richtige und nur für Menschen mögliche Weise praktiziert, eine Art spiritueller Zugang zu gemeinsamen göttlichen Erfahrungen sein könnte...

Obwohl das sicherlich tatsächlich möglich sein kann, habe ich später bemerkt, dass ich hier die Sexualität viel zu viel überbewertet hatte, vielleicht sogar darum, um mich sozusagen erst mal vor dem einfachen 'billigen' Sex zu drücken... Das wäre nicht nötig gewesen! Man kann alles andere später trotzdem noch verwirklichen, was mit Sex möglich ist!  :)

Ach ja, obwohl es natürlich Quatsch ist, dass Mädchen/Frauen für uns Jungs/Männer nur für Sex da seien, geht es aber dennoch zu einem nicht geringen Maße um dieses Thema zwischen den beiden Geschlechtern, und das muss man auch sehen und akzeptieren können!

Hmmm.. Jetzt hab ich viel gequatscht, und wahrscheinlich kannst Du gar nicht viel damit anfangen, denn am Ende hast Du ja immer noch kein Mädchen kennengelernt, das Dich charakterlich UND körperlich anspricht, und mit dem Du dann tatsächlich eine intime Freundschaft beginnst...   ;)

Darum noch mal am Ende dieser Hinweis:
Versuch zu verstehen, was dieser oben verlinkte Text wirklich sagen möchte, mach Dich frei und unabhängig damit, lebe Dein Leben ohne den zwanghaften Wunsch nach einer Freundin weiter, bleibe aber trotzdem offen dafür und versuche die Möglichkeiten, die sich diesbezüglich VON SELBST ergeben WERDEN, zu erkennen und ihnen ganz unbefangen Chancen zu geben.


Vielleicht solltest du gerade jetzt öfters ausgehen/weggehen damit die Chance höher ist, dass du jemanden kennenlernst. Eventuell musst du an deiner Art oder Einstellung ein bisschen arbeiten (nicht böse gemeint), aber versteif dich nicht zu sehr darin. Irgendwann wirst du auch glücklich sein und eine Beziehung haben, bei manchen geht's schneller und bei manchen dauert es halt. So ist das Leben, mach Dir nicht so viele Gedanken 😊👍🏼

klaus189389 04.07.2017, 22:47

hm ja ich hab auch irgendwo gehört, dass man sich dann verliebt, wenn man garnicht damit rechnet :/ Das Problem ist halt das alle Freunde von mir grade mit jmd zusammen kommen 

2
masmt 04.07.2017, 22:50
@klaus189389

Ja, aber du darfst dich nicht abhängig machen von deinen Freunden, wie es bei denen läuft. Ich mein ist echt blöd, weil man dann kaum jemanden hat wenn die Kumpels als mit der Freundin hängen. Aber die Zeiten ändern sich auch irgendwann. 

0
klaus189389 04.07.2017, 22:52
@masmt

ja ist einfacher gesagt als getan wenn man früher alles mit seinen Freunden gemacht hat und die jetzt nur noch zu 2 alles machen :/ Schätze da muss ich jetzt durch 

0
masmt 04.07.2017, 23:05
@klaus189389

Ja, dass macht jeder mal oder öfter im Leben durch. Augen zu und durch. Vielleicht versuchst du in dieser Zeit neue Kontakte zu knüpfen vielleicht auch mit anderen Jungs, so lernst du evtl. auch andere Mädels kennen

0

Das Witzige ist, dass es meist dann klappt, wenn man gerade am Aufgeben ist und sich dann erst wieder motivieren muss, das Leben ist echt mies manchmal^^ denke du solltest dich mehr auf anderes konzentrieren

klaus189389 04.07.2017, 22:50

Hmm ja vielleicht hast du ja recht. Ich weiß nur nich wo ich, denn jmd kennenlernen sollte, ich mache kein Vereinssport und die meisten Freundinnen von meinen Freundinnen/Freunden kenn ich schon :/

1
schnellgedacht 04.07.2017, 22:53
@klaus189389

Konzentrier dich mal zur Abwechslung wieder auf dich selbst, probier es einfach so gut du kannst zu machen was DU willst

0
schnellgedacht 04.07.2017, 22:56
@klaus189389

Nicht die Hobbys machen wo du Leute kennenlernst, sondern die die dich wirklich interessieren

0
klaus189389 04.07.2017, 23:15
@schnellgedacht

hm ja ich weiß nur nich mit wem ich was unternhemen soll, weil entweder haben meine Freune eine Freundin oder sind Gamer und sind die ganze Zeit zuhause und haben kb irgendwas zu unternehmen :/

0
BoyMarki1992 17.07.2017, 19:42
@schnellgedacht

aha, schön wär s wenn es dann wirklich klappen würde wenn man dabei ist aufzugeben, aber leider ist es nicht so einfach

0

Hab wegen den Vergleichen aufgehört so ne filme zu schauen mit Liebes geschichte und sowas. Hm ertrags wie ein Mann denk scheis auf die Liebe versuch zu vergessen, mach Scheise mit deinen Freunden und irgendwann siehst du schon wieder eine die du interessant findest und sie dich. Kann eben nur eine Weile dauern :/ passt schon.

Was möchtest Du wissen?