Liebe/ Trennung/ Vergangenheit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich persönlich könnte nach einem Betrug keine Beziehung weiterführen. Die Erinnerungen an einen derartigen Vertrauensbruch sind grausam und ich hätte dann auch Eifersuchtsprobleme. So kann eine Beziehung einfach nicht funktionieren und so ein Kerl ist es kein bisschen wert.

Auch wenn es schwer ist, ist eine Trennung einfach am sinnvollsten. Wieso sollte man seine Zeit an jemanden verschwenden, der einen schon nach derart kurzer Zeit betrügt. Sowas ist völlig inakzeptabel.Ein Mensch sollte ein Mindestmaß an Selbstkontrolle in diesee Hinsicht besitzen, ansonsten braucht er keine Beziehung einzugehen. 

Nach der Trennung hilft es bestimmt, sich viel mit Freunden darüber auszutauschen und sich abzulenken. Man kann darüber hinwegkommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keimfreiername
09.07.2017, 03:54

Ich hatte mich ja von ihm getrennt gehabt, er saß wirklich auf dem Boden weinend kreischend und wollte mich nicht gehen lassen und das eine sehr lange Zeit lang. Die hatten auch kein sex oderso aber trotzdem tut das weh ein Bild mit seinem Freund zu sehen wo die tussy ein Teddy bekommen hat und totale texte schreibt.
Sie wohnt ach 120 Kilometer von hier entfernt und die haben sich nur 3 mal getroffen...
Es war wirklich alles wieder gut und verdrängt aber jetzt kommt es nach Monaten einfach wieder hoch :/

0

Was möchtest Du wissen?