Liebe sie nicht! Hilfe! :(

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

War bei mir auch so, war in einen Typen verliebt, aber er liebte ne andere. Er hatte mir einfach erklärt das er bereits das andere Mädchen liebt und mich ein bisschen getröstet und Mut gemacht nicht aufzugeben. Das war das beste was er hätte machen können, natürlich tut das dann weh, aber es war gesagt und du kannst damit ihr wenigstens auf schonende Art und Weise deine Gefühle erklären. Bring auf gar keinen Fall Sprüche wie "Du bist zwar echt nett, aber ich liebe bereits jemanden. Wir könnten doch Freunde sein" oder sowas halt

Das ist doch nicht schlimm. Du machst ja nix falsch. Wenn sie dich irgendwann mal fragen sollte sagst du einfach das du vergeben bist oder sie leider nicht dein Typ ist. Musst dir keine Gedanken machen und bleib einfach nett. Geh einfach etwas auf Abstand dann merkt sie es von alleine bestimmt.

Lass sie einfach machen solange sie es dir nicht beichtet, denn bis dahin konntest du es ja auch nicht wissen also warte noch & wenn sie es irgendwann sagen sollte dann musst du ihr es eben sanft sagen...so schwer es dir auch fällt sagst du ihr lieber die Wahrheit anstatt aus Mitleid mit ihr zusammen zu kommen

Am besten immer ehrlich und offen darüber sprechen. Das heisst aber nicht, dass du ihr solche sachen wie "ich finde dich einfach hässlich" sagen solltest. ;)

Danke, aber sie ist ja nicht hässlich, einfach nicht die Art von Mädchen :/

0
@MrChicken14

Dann sag ihr das auch so, vielleicht entwickelt sie trozdem eine Freundschaft. :)

0

Naja, du musst ihr schonend beibringen, dass du gern mit ihr befreundet sein würdest, aber halt nicht ihr Freund. Lass dich bloß nicht auf sie ein, wenn du ein anderes Mädchen liebst. Das habe ich hinter mir und bringt euch beiden nur Schmerz und Leid. Also bring es ihr schonend bei.

Huhu Du!

Erzähl dem Mädchen, dass in Dich verliebt ist, von dem Mädchen in das DU verliebt bist und frage Sie um Rat, was man da evtl machen könnte, oder ähnliches.

So bekommt Sie mit, dass Du nicht auf Sie stehst ohne das Du es Ihr konkret sagen musst. So fällt die Verletzung viel geringer aus. Zeitgleich signalisierst Du aber durchaus Interesse an einer guten Freundschaft. Das tut gut und man fühlt sich nicht ganz so beiseite geschoben.

Nebenbei gewinnst Du evtl eine sehr gute neue Ratgeberin in Sachen Mädels.

:)

Viel Glück!

Sag ihr was los ist. Alles andere wäre hinhalten, und das ist nicht nett. Vielleicht hat sie ja ne Taktik dir bei der Eroberung der Anderen zu helfen.

Sag ihr ruhig das du sie nett findest und sie magst, das da aber nicht mehr ist.

Was möchtest Du wissen?