Liebe oder Abhängigkeit?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Vortexx1,

deinen Kummer kann ich nachvollziehen.
Wie hier auch schon mehrfach geschrieben wurde, finde ich auch das deine Entscheidung richtig war.

Für mich hätte der erste Punkt schon gereicht um die Beziehung zu beenden...du gehst da nicht hin, weil ich das nicht will und dann auch noch mit Schuldgefühlen arbeiten, das ist schon echt extrem. Das grenzt schon an Psychoterror. Daher habe ich keinen Zweifel an der Richtigkeit deiner starken, wenn auch sehr schweren Entscheidung.

In 1-2 Wochen wird es dir bestimmt besser gehen und bei einer Trennung hat sich ein Kontaktabbruch bewährt, falls du das noch nicht gemacht hast.

Lg

Skip

Ps  konstanze85 hats auch gut formuliert



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du liebst sie, da ist es nicht verwunderlich, dass sie dir fehlt. Als Abhängigkeit würde ich das trotzdem nicht bezeichnen. Gleichzeitig magst du aber auch einige Seiten an ihr nicht: Ihre Eifersucht zum Beispiel. Ich persönlich finde übrigends auch, dass sie dabei zu weit gegangen ist. In einer Beziehung muss man sich eben Freiräume lassen und Vertrauen ist ziemlich wichtig. Ohne Vertrauen kann man die ganze Beziehung auch gleich sein lassen. Ich würde einfach so gar nicht sagen können, ob eine Beziehung zwischen euch beiden funktioniert. Ihr müsstet einfach nochmal miteinander reden und gucken, ob ihr beide euch für eine Beziehung ändern würdet. Denn dass ihr euch liebt, steht für mich fest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dich von ihr zu trennen war das BESTE, was Du tun konntest, das ALLERBESTE. Hab kein schlechtes Gewissen und grübel nicht, Du hast alles richtig gemacht, absolut!!! Und nimm sie bitte NIEMALS zurück!! Egal, was sie sagt, tut, androht, oder sonstiges.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vortexx1
29.07.2016, 16:18

Das denke ich mir teils auch, aber wenn einem eingeredet wird, man selbst sei nur Schuld ist das schwer, vor allem, wenn sie sagt, dass ihre Freundinnen recht geben (was ich nicht glaube).

0

Du hast dich von ihr getrennt und trotzdem hackt sie noch auf dir herum, statt ihre Fehler einzugestehen?

Wirklich, ich würde den Kontakt (vorerst) beenden. So hat das keinen Sinn, weil sie immer noch die Kontrolle über dich haben will, weil du eben noch da bist.

Ich weiß, wie schwer das ist, wenn man sich von der ersten Liebe trennen muss, aber bist du so wirklich glücklich? Für mich hört sich das nicht so an. Es gibt viele andere Frauen, die dich mehr schätzen würden, als sie.

Aber ich kann dir nur sagen, was ich an deiner Stelle machen würde. Ich bin ebenfalls 19, falls dir das hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThadMiller
29.07.2016, 15:40

Ja, die hört sich ziemlich Psycho an. Lauf so schnell du kannst...

1

Hey:)

ich verstehe, dass es schwer für dich ist. Aber versuche diese Situation als Außenstehender zu sehen. Das klingt total verrückt!

Sie hat anscheinend ein großes Problem damit, wenn du nicht das machst was sie sich vorstellt.

Hast du sie mal direkt darauf angesprochen? Was dich stört, womit du nicht klar kommst. Wenn nicht dann solltest du damit mal anfangen. Vielleicht regelt sich das ja bald.

Aber ich würde dir raten für`s erste den Kontakt zu ihr abzubrechen.

LG und viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gestern ist wie heute.

Also völlig normal, dass Dir die Trennung noch weh tut.

Nach Deiner Beschreibung würde ich denken, dass Deine Frage ein Troll ist.

So krank verhält sich kein gesundes Mädchen.

Das heißt für mich: dieses Mädchen ist hochgradig gestört, neigt zu erpresserischem Verhalten, ist völlig ichbezogen, krankhaft eifersüchtig und zeigt hochgradig asoziales Verhalten.

Warte ein paar Monate. Dann wirst Du merken, wie richtig Deine Entscheidung war, Dich zu trennen.

Und dann wirst Du Dich überhaupt nicht mehr verstehen, warum Du mit dieser Person mal zusammen warst und warum Du sie zu allem Unglück auch noch gerne behalten hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vortexx1
29.07.2016, 15:42

Es ist echt kein Troll und ich weiß auch das das nicht normal ist, aber trotzdem fühle ich was, aber mein Kopf rät mir ab, so "weiter zu leben"

0

Was möchtest Du wissen?