Liebe Männer, wodurch bleiben wir Frauen für euch Männer auch nach jahrelanger Beziehung...

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Auf jeden Fall würde ich absolut nichts von irgendwelchen Operationen halten. Wenn man auch körperlich zusammen älter wird ist das doch schön. Nicht gut würde z.B. eine starke äußerliche Veränderung bei meiner Frau finden. Wenn ich sie z.B. mit wunderschönen langen Haaren kennengelernt habe, wäre ich nicht begeistert, wenn sie das im Alter von vielleicht 35 oder 40 ändern würde.

Hm, also die Hauptpunkte sind nach meiner Erfahrung - Teilen der gleichen Interessen, da hat man immer was zum plaudern und kann gemeinsame Pläne machen - Abwechslung im Bett, kleine Ferkeleien mit Essen, ein wenig Dirty-Talking, generelle Gelassenheit und keine Scheu vor Neuem, Rollenspiele, Perücken... - Abwechslung beim Styling, jedes Jahr mal was neues ist immer gut. - Schwarzer Humor statt Nörgeleien, auch wenns nicht immer leicht ist, der Ton macht die Musik und Männer reagieren eben allergisch auf "Kreissägen". - Wenn er seine Ruhe haben will ist das selten ein Grund auszuflippen. Männer sind eben so. Übrigens kann ich das Buch "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" sehr empfehlen (der Film heisst nix). Damit versteht man das andere Geschlecht wirklich viiiieeel besser.

Bin zwar ne Frau - aber aus Erfahrung würde ich sagen, dass sich eine Frau zwar neu erfinden muss, aber sich doch meist Mühe geben muss, so auszusehen, wie am "Anfang"! Schließlich reizte das Äußere zu erst! Sie sollte ihm seine Freiheiten lassen (die liebsten zu mindest - soweit fremdgehen und Familie im Stich lassen um mit Kumpels zu saufen nicht dazu gehören!) Man sollte regelmäßige aber auch abwechslungsreiche Dinge gemeinsam unternehmen, sich gegenseitig achten und respektieren. Es sollte ein Gleichgewicht herrschen. Man sollte darauf achten, dass man nicht nur noch "nebeneinander her lebt"!

Nicht so viel meckern! Den Mann auch Mann sein lassen! Akzeptieren, dass es irgendwann eine gewisse Routine gibt, meiner Meinung nach ist das größte Problem zwischen Mann und Frau, dass Männer Routine gut finden und Frauen nicht. Natürlich nur in gewissen Situationen, man muss auch mal einfach z.B. vorm Fernseher sitzen können und den Mund halten können. Richtig zu lieben heißt auch gemeinsam schweigen zu können. Man muss eben geliebte und Freund zugleich sein. Wo Routine völlig fehl am Platz ist ist das Aussehen(mal en neuen Look, Hasrfarbe) und das Schlafzimmer, immer kreativ bleiben!

ich sag meiner freundin immer sie sollte sich mal die haare färben oder wenigsten mal eine perrücke aufsetzten. ist ja kein großes ding, oder? macht aber viel her. so seh ich das halt. aber die meisten männer sind einfach dreckschweine. warum die meisten meiner artgenossen so sind hab ich mich auch schon oft gefragt. aber frauen sind ja auch ned besser. da musst mir einfach recht geben

Immer schön kreativ sein wie am anfang der Beziehung, im Bett immer etwas neues einfallen lassen, auf die Optik achten, gepflegt sein und nich so viel meckern :)

Rumpsteak 10.12.2009, 01:51

Also eine aufblasbare Puppe wäre hier angebracht!

0
Savas1987 10.12.2009, 02:15
@Rumpsteak

Ich weiß zwar nich ob deine Puppe am Anfang der Beziehung kreativ war, aber du bist glaub der Erste, der ne Puppe hat, die er so leidenschaftlich liebt :D

0

garnicht vermutlich. eine alte frau ist schlicht und einfach nciht begehrenswert, genauso wenig wie ein fetter alter mann. blöderweise kann das keiner mehr akzeptieren und frauen rennen zum schönheitsschnippelheini und männer häufen geld an, damit sie für junge frauen atraktiv bleiben. um eine bezihung auch nach jahren halten zu können, sind andere dinge notwendig als atraktivität.

Das liegt daran das im Speichel einer Frau ein gewisser Stoff ist der das Männliche Geschlecht das größere Interesse an andere Frauen austreibt. Im gegenzug regt der Speichel der Männer die Sex-Lust der Frau an um sich zu vermehren.

Rumpsteak 10.12.2009, 01:50

Du meist bestimmt die Mikroflora!

0

Richte dich nicht nach ihm aus, sondern folge deinen eigenen Vorstellungen. Pflege deine eigenen Hobbys und Interessen, deinen eigenen Stil und Style. Geh aus, hab Spaß, lebe dein Leben. Sonst denkt er, du hast ja nur ihn und lebst nur für ihn und fühlt sich eingeengt und findet dich uninteressant. Sind das die Tipps, die du suchst? Oder stehst du mit deinem Mann/Freund in einem aufrichtigen und liebevollen Verhältnis, aus dem du nicht fortgejagt wirst, weil du mal nen schlechten Tag hast oder sich die ersten Falten bilden?

Auch wenn der Lack irgendwann mal ab ist, freut Mann sich immer noch über ein gepflegtes Äusseres, aber mindestens genauso wichtig ist ihm, dass man ihm sein Fernseher und seine Hobbies lässt und nicht so viel am ihm herumnörgelt. Es ist eigentlich ganz einfach!

Rumpsteak 10.12.2009, 01:50

Es hat den Anschein, dass du dein Freiheit schon hast!

0

Allgemein, mal neue Styls, ma ne andere Art von Kleidung. Vllt (wenn man es noch nicht getan hat) mal versuchen ganz offen rauszufinden auf was der Mann so steht, am besten sagt man selber erstmal was "peinliches" damit er sich auch Traut. Auch mal Sport machen, was neues kochen. Eingefahrene Sachen auflockern, was weis ich am Sonnabend gibts immer dieses Essen oder so. Neues Make Up, haare färben, push up oder wie die dinger heißen. Also Schlüsselwort heißt veränderung. Vllt auch mal ein gemeinsames Hobby finden und zusammen mal was neues anfangen, sowas is toll

Rumpsteak 10.12.2009, 01:48

Das sagst du..... und was sollen wir dann im Altersheim?

0
Selorien 10.12.2009, 02:00
@Rumpsteak

Sorry ich dachte die rede is so von Leuten im Mittelbereich

0
Rumpsteak 10.12.2009, 02:04
@Selorien

Keine Sorge, irgendwann wirst du auch dahin geschoben!

0
Selorien 10.12.2009, 02:17
@Rumpsteak

Öhm? Zufälliger weise arbeite ich im sozialen Bereich wollte also sicherlich niemanden angreifen. Nur weis ich in meinem Alter leider noch nicht wie sich die Dinge später verhalten also sage ich nichts dazu,das is alles

0

Naja entweder bleibt ihr es oder ihr bleibt es nicht, da gibt es keinen Trick.

Rumpsteak 10.12.2009, 01:53

Du sagst es. Aber einen gewissen Trick kenne ich da schon! ;-) s.u.

0
Pizdation 11.12.2009, 04:08
@Rumpsteak

Ja okay wenn sie nen Deepthroat kann, hat sie auf jeden Fall bessere Chancen.

0

ufff emmm ich würd ma sagen das es bei jedem man anders ist bei mir ist es so das man viel unternehmen sollte und sich nicht abneigen soll jede meinung ist anders wir menschen sind aber leichtvergleichbar ma gucken was andere dazu noch schreiben xD

Eine Frau gehört in die Küche und darf nur ins Wohnzimmer, wenn sie mir das Bier bringen darf. Ansonsten hat sie solche Fragen nicht zu stellen. gf

Savas1987 10.12.2009, 01:45

Deine Ironie erkennt man schon an dienem Nick...

0
snoop27 10.12.2009, 01:52
@Savas1987

was tut man, wenn die frau nicht in den keller zum bier holen gehen kann? richtig, man macht die kette länger...

0

was haltet ihr von: gegensätze ziehen sich an?

Rumpsteak 10.12.2009, 01:47

Darum sind die immer auf Batterie getrennt!

1
snoop27 10.12.2009, 01:58

das is wissenschfatlich unsinn. menschen sind füreinander atraktiv wenn sie sich charakterlich und interessenmäßig usw. ähnlich sind. gegensätze sind nur genetisch wichtig, damit eine genetsche vielfalt (und damit gesundheit) gewährleistet ist.

0
Rumpsteak 10.12.2009, 02:05
@snoop27

Und darum sind so viele Krank! Ich verstehe....!!!

0

Was möchtest Du wissen?