Liebe Männer, wer weiß, dass ihr Strumfhosen tragt?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Frau und Kinder wissen das schon immer, meine Nachbarn und Freunde wissen es auch, da ich im Haus, auf dem Hof und im Garten offen mit Strumpfhosen rumlaufe. Wenn ich jogge, dann sehen mich auch sehr viele Menschen in diesem Outfit. Dumme Bemerkungen hat eigentlich noch niemand darüber gemacht. Als ich noch bei der Bundeswehr war, vor über 40 Jahren, hat ein Kamerad mich provozierend gefragt, ob ich beim Ballett sei. Darauf habe ich das nur cool verneint und aus war es mit dummer Fragerei. Normale Fragen nach dem Tragegefühl oder was meine Freundin (später Frau) dazu sagt, waren und sind normal. Damals galt ich schon einwenig als Außenseiter aber als schwul oder nicht ganz dicht, hat mich niemand bezeichnet. Hinter vorgehaltener Hand vielleicht aber das interessiert mich nicht. Wenn ich Gelegenheit habe, spreche ich total offen darüber und versuche meine Freunde von den Vorteilen einer Strumpfhose zu überzeugen. In ganz wenigen Fällen habe ich es geschafft. Vor über 20 Jahren habe ich mich im prüden Amerika (Canada) auch in Strumpfhosen sehen lassen, allerdings nur bei meinen Trainigsläufen. Dort sieht man mehr männliche Jogger mit Strumpfhosen. Warum bei uns in Deutschland die Akzeptanz noch in den Kinderschuhen steckt, ist mir ein Rätsel. Strumpfhosen sind doch ganz normale Kleidungsstücke!

In unserer Familie tragen meine Tochter, meine Söhne und mein Mann Strumpfhosen. Und man weiß es untereinander - man sieht sich im Bad oder wenn mann Strumpfhosen kauft und zum Beispiel eine Strickstrumpfhose anprobiert oder bei Online-Käufen zu Hause anprobiert. Auch beim Umkleiden in der Hütte sieht man sich. Beim Fußball trägt mein Mann auch was warmes im Winter drunter... Und sicherlich hat man es beim Umkleiden oder beim Bücken schon mal gesehen... oder bei Gesprächen mitbekommen = aber wer es genau weiß, ist doch egal  und in der Regel sieht man es ja auch nicht, dass mann welche unter der Hose trägt und mein Mann redet auch nicht darüber = hauptsachen mein Mann fühlt sich wohl darin. Einmal hat ein Arbeitskollege ihn in der Umkleide angesprochen "Ich wußte gar nicht, dass du so was trägst.."  - aber lustig oder abfällige Bemerkungen hat der Kollege über die Leggings/Strumpfhose nicht gemacht = auch später nicht.


Ich weiß das mein Mann und meine Jungs Strumpfhosen anziehen. In unserer Familie ist es normal. dass wir Leggings/Strumpfhosen tragen und wir haben keine Probleme damit - so sieht man sich nach dem Wintersport in der Hütte beim Umkleiden und chillen in Wintersportstrumpfhosen. Und es ist doch egal wer es weiß oder nicht. In manchen Situationen ergibt es sich - z. B. wenn man sich auf der Messe auf dem Stand von angora-moden beraten lässt, die Angorastricktrumpfhosen für Damen und Herren anbieten und nur auf Wunsch diese mit Eingriff anfertigen und andere das Gespräch mitbekommen. Oder wenn man sich die Stiefel auszieht oder diese zur Kniebundhose bei der Jagd trägt oder nach dem Training.....


Was möchtest Du wissen?