Liebe Lateiner, ich brauche Eure Expertise.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde spontan sagen "terra hominibus".

fsbof 13.10.2014, 19:20

Hej Sftwire,

besten Dank für die fixe Antwort, jetzt weiß ich Bescheid.

0

Kann man auch umdrehen:
HOMINIBUS TERRA

Ist das ein Kampfruf gegen Extraterrestrier?

fsbof 13.10.2014, 19:29

:D Wenn du es so möchtest durchaus. Im Rahmen eines recht nerdigen P&P-Rollenspiels entwerfe ich eine militante, rassistische Vereinigung von Menschen, die sich mit diesem Motto ordentlich agitieren, kurz bevor sie sich an den übrigen Rassen vergehen, die Teil des Lores dieses Spiels sind. Und die lateinische Sprache ist eben auch ein Teil davon.

Ich denke, für diese Zwecke ist HOMINIBUS TERRA phonetisch sogar eingängiger, weil man das terra dann so schön aggressiv ausspucken kann.

Vielen Dank also!

1
Volens 13.10.2014, 19:44
@fsbof

Von Mögen kann keine Rede sein.
ETs in meiner Vorstellung haben zwar keinen Nachhause-Finger, sind aber immer sehr friedlich, - wie etwas sein sollte, das die Fähigkeit erreicht hat, das Weltall zu durcheilen.

0
fsbof 13.10.2014, 19:50
@Volens

Ganz meine Meinung. Leider trifft dies für Menschen nicht notwendigerweise zu. Man sollte dazu auch erwähnen, dass nicht ETs, sondern sogennante humane Metatypen, also Menschen, die sich irgendwann genetisch mutiert ausdifferenziert haben, die Opfer dieser reizenden Zeitgenossen sein werden. ETs gibt es keine, oder vielmehr: man weiß nichts von ihnen.

0

Was möchtest Du wissen?