Liebe kann man nicht erzwingen, ja. Aber gibt es da ein paar Tricks?

5 Antworten

Guten Tag erstmal.

Gefühle entstehen wenn man über viele Monate hinweg einander richtig kennenlernt,das heißt regelmäßige gespräche über alles mögliche,sich mit der zeit alles anvertrauen zu können,viele gemeinsam zu unternehmen und erleben.den erst dadurch baut sich eine stabile vertrauensbasis auf,man kommt sich sehr langsam näher und lernt einander von allen seiten kennen,schätzen und irgend wann auch lieben doch braucht dies alles sehr viel zeit und Geduld.

Da ihr haupptsächlcih nur kontakt in Schule und durch schreibereien habt ist es daher auch nur ein schwärmen was du hast aber noch keine richtigen gefühle geschweige den verliebtheit den dazu benötigt es erheblich mehr,daher ist es sehr wichtig das du keine anzeichen udn was du zu empfinden glaubst mehr überbewertest den so etwas führt immer zu den größten und schmerzhaftesten problemen durch die man sich entweder alles verbaut oder sich eine lieblose Kinderbeziehung entwickelt und das sollte es beides nicht wert sein.

Das wichtigste ist einander erstmal richtig kennen zu lernen ganz "ohne" an mehr zu denken,daher frage ihn einfach mal nahc ein treffen und versucht regelmäßiger etwas zusammen zu unternehmen auf Freundschfatlicher Basis den auf diese weise kann man ohne unnötigen druck einander über sehr lange zeit richtig kennenlernen und das ist derzeit das A und O wenn irgend wann wirklcih etwas ernsthaftes entstehen soll mit aufrichtige Gefühlen und zukunfts aussichten.

Daher vergiss alles rund um Gefühle,Beziehung und co. lasst die schreibereien weg und lernt euch erstmal richtig kennen,habt spaß und genießt die gemeinsame zeit,den alles andere kommt in laufe all der kommenden Monate dann von ganz allein solltet ihr füreinander bestimmt sein.

Zudem verabschiede dich von der unsinnigen idee dich interessanter machen zu wollen den dadurch bewikt man nur das man den anderen seiten zeigt die man aber in wirklichket gar nicht hat und das kann nur schief gehen weswegen man auch immer ganz man selbst bleiben sollte,den das worauf es letztlich an kommt sind deine Inneren werte den wenn im dein Charakter,Einstellung un Persönlichkeit gefällt wird sich auch mit hoher warscheinlichkeit etwas entwickeln verstellst du dich durch solche aktionen aber kann genau das gegenteil passieren und er lernt jemanden kennen der du eigendlich gar nicht bist daher vergiss so etwas und bleibt ganz du selbst.

Mfg Theorn.


Ich würde dir raten, einfach du selbst zu bleiben! Sich gezwungen „interessanter machen“ bringt niemanden weiter - dich erst recht nicht, schließlich möchtest du ja, dass er dich mag und nicht die, die du vorgibst zu sein!
Lass der ganzen Sache doch einfach noch ein bisschen Zeit, freundet euch an, lernt euch besser kennen - vielleicht ergibt sich was, vielleicht auch nicht, aber irgendwas erzwingen wollen geht meist nach hinten los!
Viel Glück!

Liebevoll dranbleiben, zum lachen bringen ,etwas unternehmen guter Kumpel gute "Kumpelliene" sein - so wächst zusammen was zusammengehört und wenn nicht - akzeptieren lernen .

Süchternes Mädchen oder hat sie kein Interesse?

Ich bin in ein Mädchen verliebt mit welchem ich jetzt seit einer Woche schreibe.(Ich habe sie angeschrieben). Seitdem schaut sie immer weg wenn sie mich sieht, aber irgnorieren wenn ich ihr schreibe tut sie mich auch nicht. Wenn Blickkontakt nicht zu meiden ist lächelt sie, aber das wirkt sehr aufgesetzt und es scheint ihr unangenehm zu sein. Da ich weiß, dass sie schüchtern ist stell ich mir jetzt die Frage:

Hat sie kein Interesse? oder Hat sie Angst angesprochen zu werden, weil sie schüchtern ist und nicht wüsste wie sie damit umgehen soll?

...zur Frage

Liebt sie mich/wie soll ich sie fragen?

Also, Liebe Leute

Ich bin verliebt in ein Mädchen und ich will ehrlich sein, ich bin ein Weichei und trau mich nicht sie zu fragen.

Sie redet recht oft mit mir, vor einem Jahr hat sie indirekter weise mitgeteilt, dass sie mich liebt, ich war schon damals in sie verliebt, war aber ein Weichei und traute mich nicht.

Ich rede oft mit ihr, wie schon gesagt, sie schaut mich auch oft an, glaube ich jedenfalls. Wenn ich mit ihr auf Instagram schreibe schickt sie mir ein Video, aber es ist so wenig Text sie könnte es auch schreiben, glaubt ihr ich soll ihr es sagen?? Sie redet sonst auch mit vielen Jungs, also könnte das auch nur freundschaftlich sein??

Ich bin nicht schüchtern, aber ich habe Angst davor das andere mich auslachen, oder das sie mich korbt, und sie ist eine Mitschülerin, deswegen könnte es ja peinlich werden mit ihr zu reden.

Ich danke schonmal im voraus für eure Antworten :)

...zur Frage

Ein Mädchen Schaut mich immer heimlich und denkt das ich es nicht sehe hat die was gegen mich und was soll ich dagegen machen?

...zur Frage

Keine Ahnung, bitte lesen?

Was meint ihr, will er von mir:
-er möchte immer mit mir reden Bzw dass ich mir ihm rede, fängt aber meist kein Gespräch an und schaut dann nicht mir in die Augen, sondern meine Freundin …
-er wird sauer wenn ich in der Klasse nicht neben ihn sitze
-einmal sagte er, er hat Garkein Mädchen lieber wie mich
-er denkt immer ich mag ihn nicht, obwohl ich es ihn immer zeige
-er ist immer nur im Chat so offen und süß und da hab ich das Gefühl er steht auf mich
-er will sich nie mit mir treffen
-er schreibt mir momentan nicht

Ich würde ihn gerne selber fragen aber ich traue mich nicht und es wäre mir peinlich ..

...zur Frage

Woran erkennt man das ein Junge in ein Mädchen aus seiner Klasse heimlich verliebt ist!?

Also wenn ein Junge mit einem Mädchen in die Klasse geht und er schüchtern ist woran erkennt man es dann das er einem mag! Wenn er so schüchtern ist das er nicht einmal mit einem redet!? Danke schonmal :)

...zur Frage

Wie wirkt eine 12 jährige auf einen 14 jährigen?

Schenkt ihr dem Mädchen schon ein paar blicke oder gibt es da bei euch Interesse?oder wie kann ich interessanter wirken?
Bitte keine blöden Kommentare ihr kennt die nebengeschichte nicht. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?