Liebe ihn plötzlich nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Just1ne,

Du bist vierzehn Jahre und ein halbes jung. Teenies in Deinem Alter verlieben sich schnell und gern. Ich gönne es Dir.

Aus einigen Jahrzehnten Erfahrung mit ihnen weiß ich, dass die durchschnittliche Dauer einer Beziehung in diesem Alter tatsächlich bei etwa drei Monaten liegt. Da scheint es wohl tatsächlich eine geheimnisvolle Gesetzmäßigkeit zu geben. Es geht dabei wohl um die Dauer einer heftigen Verliebtheit. Verliebtheit kommt, Verliebtheit geht.

Verliebtheit muss nicht der Anfang einer richtigen Liebe sein, sie kann es aber. Sie wächst dann bei beiden heran in der Beziehung, die sie führen. Aber jetzt, nach drei Monaten, ist es Zeit für Euch beide, bewusst zu entscheiden, ob Ihr eine Beziehung miteinander eingehen wollt, nicht für ewig, aber für Jahre.

Ich erinnere mich dunkel, dass ich für mich damals (lang ist's her) diese Entscheidung auch nach drei Monaten gefällt habe. Jetzt sind meine Frau und ich fast 35 Jahre zusammen. Vielleicht bist Du noch zu jung dafür, vielleicht auch nicht. Als meine Tochter ihre erste Beziehung angefangen hat, war sie auch erst 15, und die hat immerhin über zwei Jahre gehalten.

Ich wünsche Euch beiden noch eine schöne Zeit miteinander.

3 Monate sind in einer Beziehung eigentlich nur ein Katzensprung. Aber du scheinst relativ jung zu sein und vielleicht auch noch nicht bereit für eine richtige Beziehung.

Allerdings gibt es zu sagen dass es immer Männer geben wird, die vielleicht hübscher sind als der eigene Freund aber das heißt ja nicht, dass man ihn nicht mehr liebt. Es gibt wahrscheinlich auch hübschere Frauen als dich aber trotzdem hat er sich nun mal für dich entschieden. Es geht ja nicht wirklich ums äußere. Was nützt dir ein hübscher Mann wenn er nicht nett ist.
Auch (feuchte) Träume von anderen Männern sind jetzt nichts besorgniserregendes. Das kommt vor.

Ich würd dir halt raten die Beziehung nicht wegzuwerfen, nur weil dir deine Hormone einen Streich spielen. Solange man sich super versteht, steht euch ja nichts im Weg. Und schau nicht aufs Datum! Ob du mit den anderen 2 Monate oder 7 Tage zusammen warst spielt für diese Beziehung überhaupt keine Rolle.

Also du sagst dass du ihn nicht mehr liebst weil du andere Jungs hübscher findest aber dafür passt sein Character. Also was ist dir wichtiger , einen Freund denn du vom Character magst oder einen der toll aussieht. Und nur weil deine letzten Beziehungen nur 2-3 Monate gingen heißt es nicht dass es bei jeder so ist.

Ich gehe mal davon aus, dass du noch relativ jung bist (dein Profil verrät mir gerade mal 14). In dem Alter wirst du dich eher verknallen als wirklich verlieben. Du hast bis jetzt nur vom Aussehen gesprochen und dass du andere hübscher findest. Anscheinend suchst du noch nach einem Grund, um dich zu trennen ohne dass es oberflächlich klingt. Ich denke nicht, dass er mit so einer Person gerne zusammen wäre, also beende es lieber gleich und erlöse den armen Kerl. Hübsche Jungs gibt es da draußen wie Sand am Meer. Das ist auf keinen Fall das wichtigste Kriterium für eine Beziehung. Wenn du älter wirst, wirst du das noch verstehen, aber momentan bist du einfach nur jung und willst einen hübschen Typen. Ist aber auch irgendwo wieder "normal":

Was möchtest Du wissen?