Liebe ich meinen Freund; Erwägung Schluss zu machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also wenn du nur darauf wartest, dass er Schluss macht, dann mach es lieber selber.
Du schreibst, dass es euch an grundlegenden gemeinsamen Interessen fehlt ( gleicher Humor, gleiche Ansichten.. ) .. sowas kann man durch ein Gespräch nicht verändern, deswegen weiß ich nicht genau worüber du mit ihm sprechen willst.
Ich würde es glaub ich an deiner Stelle beenden.. es ist wahrscheinlich das Beste für euch beide.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte komplett die selbe Situation, im Endeffekt habe ich noch Monate gewartet, aber da hilft nur ein Schlussstrich, entweder es endet jetzt oder später, aber es wird enden.
Verschwende deine Zeit nicht mit jemandem den du nicht liebst..
Und vorallem, lass ihn nicht seine Zeit mit jemandem verschwenden der ihn nicht liebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie alt ihr seid. Wenn ihr noch zur Schule geht dann sag ihm ihr seit beide noch zu jung für eine beziehung solltet ihr bereits erwachsen sein, dann nimm dir zeit mit ihm allein und rede darüber( nicht am telefon oder txt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"dass wenn ich "Nein" sage (also in Bezug auf Geschlechtsverkehr oder sowas) er es nicht mal nach 5×Nein versteht und mich ""belästigt"" obwohl ich gar nichts in die Richtung machen will."

Geht gar nicht! Das ist respektlos!

Beende es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall Schluss machen, ich glaube reden bringt da nicht mehr viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Schluss. Das bringt doch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?