Liebe ich meinen Ex noch, kann ich meiner Freundin vertrauen und wie soll es weitergehen?

2 Antworten

Bei dir ist ja Einiges los im Moment...

Thema Ex: Wie es sich liest, ging die Trennung von dir aus, da du keine Grfühle (Liebe) mehr für ihn empfindest. Nach einer so langen Beziehung schluckt man eine Trennung nicht einfach so runter und vergisst die letzten Jahre. Schließlich gab es wohl auch durchaus schöne Zeiten. Was man jedoch oft vergisst, wenn man den gewohnten Menschen nicht mehr um sich hat, sind die schlechten Dinge, die zur Trennung geführt haben. Klar ist es schwer los zu lassen, doch mit der Zeit wird es leichter. Spätestens, wenn es bei dir wieder besser läuft :)

Thema Job: Hey, du bist 18 Jahre jung... Du hast alles noch vor dir. Bewirb dich egal auf welche Stelle, auch initiativ. Man weiß nie, was sich ergibt. Du darfst nur nicht den Kopf in den Sand stecken, denn jeden Morgen geht die Sonne wieder auf ! Daran wird sich nie etwas ändern. Bleib am Ball (auch wenn es im Moment nicht so funktioniert wie du es willst) DU kannst dein Leben beieinflussen, jeden Tag! Vergiss das nicht!

Thema Freundin: Was soll ich dazu sagen... Ich bin nun 30 und hatte schon viele "Freundinnen". Auch welche, die sich mit meinem Freund vergnügten, während ich nebenan schlief... Davor ist man nie geschützt. Ich meine, was wäre das schlimmst? Wenn die beiden zusammen kommen? Na und... ihr hattet eure Zeit. Und du hast dich bewusst gegen ihn entshcieden, er ist frei! Shit happens. Fakt ist, deine Freundin tut nichts "verbotenes" und das solltest du auch so sehen. Mit ein bisschen Abstand betrachtet wirst du erkennen, dass es keine Rolle spielt, ob es eine Freundin oder irgend eine Andere Frau ist, die sich mit ihm trifft. Es ist dein Ex und Eifersucht ist auch nach einer Trennung ganz normal. Hier greift wieder der Spruch: Zeit heilt alle Wunden! Und so ist es nun mal. Lass noch ein paar Wochen verstreichen und du wirst merken, dass es immer leichter geht.

Mach nur nicht den Fehler und trete wieder mit deinem Ex in kontakt. Das "verzögern" nur den Prozess unnötig. Am Besten einfach löschen, Nummer, Bilder, alles! Und keinen Kontakt. Die einzige Möglichkeit schnell drüber hinweg zu kommen :)

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen... Kopf hoch und lächeln :)

Danke dein Beitrag ist echt hilfreich. :)

Kleines Problem ich hab ihm jetzt schon 2 mal nach der Trennung geschrieben. Einmal war als ich aus Protest wegen seiner Freundesgruppe in einer Bar aufgetaucht bin wo er auch war und er halt sehr verletzt danach ausgesehen hat. dann habe ich mich über nachricht entschuldigt und gemeint das ich ihn nicht verletzt wollte. Das andere mal war jetzt heute weil es mich tierisch verletzt hat das er mir nicht einmal frohes neues gewünscht hat und ich ihn jetzt gefragt habe ob ich jetzt komplett aus seinem leben verschwinden soll, mal kuken was kommt....falls nichts ist es ja auch eine Antwort


0
@CaroCaro159

Du solltest nicht warten, bis was von ihm kommt. Letztendlich solltest du dich 2 Dinge fragen: 1. Was erwartest DU von IHM? und 2. Wie würdest du dich an seiner stelle fühlen? Klar fällt ihm die Trennung schwer und es ist verletzt und traurig darüber. Aber meinst du nicht, dass du es ihm "unnötig" schwer machst, wenn du dich weiterhin versuchtst in seinem Leben "zu halten" ? :/ Er wird jedes mal aufs neue verletzt, wenn er dich sieht und feststellen muss, dass du nicht mehr zu ihm gehörst. Dazu gehören auch Nachrichten und spontane "Besuche". Ihr beide brauch einfach ein bisschen Abstand um die Wunden der Trennung heilen zu lassen. Wenn sich alles gelegt hat und ein bisschen Zeit vergangen ist (je mehr desto besser) kann man vielleicht mal wieder nachfragen, wei es ihm so geht. Aber vorerst ist es wirklich ratsam alles auf sich beruhen zu lassen. Konzentriere dich erst mal auf dich :) Du schaffst das!

0

Aber du musst einsehen das du jetzt kein Teil mehr von seinem Leben bist..

0

Ich habe so das Gefühl würde man dir jetzt einen Job +Geld, Freunde und Verehrer geben.
Wäre dein ex nicht mehr der Rede wert.
Evtl. Ist er ja garnicht so verletzt wie du sagst.
Und das er sich mit einer anderen trifft und gut versteht ist ja seine Sache.Du liebst ihn ja nicht mehr ;-)

Ok diese aussage verstehe ich jetzt null. Klar würde ich mich freuen wenn  ich einen job bekommen, verehrer würg nein...., freunde_ wenn es richtige sind gern und mein ex ist nicht der rede wert er ist ein toller mensch mit dem ich mich leider auseinandergelebt habe und ihm auch nur das beste wünsche.

Du bist ganz schön herzlos was? 

0

herzlos nein. realistisch und durch die Blume reden liegt mir nicht so

0

Mit einem der besten Freunde meines ex treffen?

Ein bester Freund meines ex hat mich auf einer Feier geküsst seitdem schreiben wir viel und wollen uns auch mal treffen. Problem ist mich plagen gewissensbisse weil es ja eig nicht richtig ist. Er hat sich zur ähnlichen Zeit getrennt und denken ziemlich gleich Ich weiß dass mein ex auch meine beste Freundin geküsst hat, aber eig wollte ich nicht so sein wie er aber jetzt ist es zu spät Ich weiß nicht ob ich ihn treffen soll und wenn ja wie erklär ich das meine Mama? (Sie kennt den Freund)

...zur Frage

Ich vermisse meine Ex, was soll ich tun?

Ich war 4 Monate lang mit meiner Ex Freundin zusammen, und alles lief super.

Nach 4 Monaten wollte sie sich jedoch 2-3 Wochen lang gar nicht mehr mit mir treffen, und hat es auch nicht begründen können.

Ich habe Schluss gemacht und mich nach ein paar Tagen gemeldet und sie gefragt ob sie will, dass es so bleibt wie es ist, und sie meinte dass getrennt sein besser wäre.

Nun sind schon 3 Wochen vergangen und mein Herz schmerzt denn ich war mir so sicher dass sie die Richtige ist.

(Ich bin 16, sie 14)

...zur Frage

meldet sie sich nochmal? wieder zusammen kommen?

Hi,

meine Ex machte mit mir vor 26 tagen schluss

ihre beste freundin sagte am anfang zu mir sie braucht jetzt erst mal zeit für sich möchte sich erst auf sich konzentrieren und möchte erstmal keinen neuen Freund mehr haben und das sie sich vielleicht nochmal melden wird sie mir aber keine hoffnungen machen möchte und das zu viel passiert sei ...

ich habe mich nach 14 tagen erstmals bei ihr gemeldet ... sie war einfach total angepisst und sagte: was willst du, ich möchte nie wieder was von dir hören und wissen ich lege jetzt auf ... und löschte mich von der freundesliste

Anfangs habe ich noch ok vorbei aber ich vermisse sie und sie geht mir nicht aus dem Kopf nach einem knappen Monat schon und frage mich ob sie sich nochmal melden wird da es viele meiner freunde denken.. sie behandelte mich wie eine 2 Wochen Beziehung meldete sich sofort nicht mehr ... wollte nicht schreiben kein treffen und geht mir aus dem weg

sie sagte: mit ihr kann man sich nicht streiten sie kann damit nicht umgehen mit ihrer besten Freundin streitet sie auch nie ... sie liebt mich kann aber nicht mehr es wird für sie auch schwer aber sie muss da durch um sich selbst zu schützen weil sie wegen keinem Jungen so oft geweint hat ... dass ich am Anfang unserer Beziehung ein anderer Mensch war Locker und lässig und das zu viel passiert sei und sie nicht an die schönen dinge denken kann sondern nur an das schlimme das passierte ... Streit verlief meistens so das ich auf sie angepisst und bockig war weil ich mich vernachlässigt und ungeliebt fühlte und sie mich manchmal schei?e behandelt hat ohne es zu bemerken oder wegen etwas unwichtigem wo ich übertrieben habe ... sie ignorierte mein verhalten da sie es GARNICHT packte ... ich war noch angepisster hab sie dann mit Vorwürfen bombardiert und beleidigt aber keine Kraftausdrücke sie war geschockt und wusste damit nicht umzugehen...

ich würde sie schon aufgeben aber mir liegt wirklich was an ihr da der Großteil der Zeit mit ihr Wunderschön war und ich sie als Menschen nicht verlieren möchte ... eine Woche bevor sie Schluss machte haben wir uns getrennt ich überredete sie und sie gab mir eine ALLERLETZTE Chance das dies nicht mehr passieren solle ...

ich bin meine das sie so denkt:

es ist vorbei, wir waren 8 Monate zusammen war ne lange zeit und hat nicht geklappt aber sie muss oder hat abgeschlossen jetzt fängt ihr studium an und es wird ein neuer lebensabschnitt ich und sie werden schon eine neue finden und es wird besser ... sie nicht schreiben wird da zu viel passiert ist und es nicht mehr so sein wird wie es war oder wieder so wird (ich denke sie hat mich schon geliebt oder es war was da ...)

viele freunde meinen sie schreibt nochmal und ihr ?

Sie : 18 Jahre -/- nicht Beziehungsreif -/- kann keine Fehler einsehen -/- setzt durch was sie sich in den Kopf setzt -/- erste richtige und längste Beziehung -/- erster zu dem sie "ich liebe dich" sagte -/- stur -/- Gefühlskalt

...zur Frage

(Wichtige Frage... ich bin am verzweifeln und brauche dringend Hilfe) Wie und wo kann man Leute kennenlernen?

Ich sitze momentan nur Zuhause und habe nichts zutun, ich bin generell ziemlich schüchtern, aber ich möchte diese Schüchternheit überwinden und Erfahrungen sammeln und lernen.

Ich weiß nicht, wo ich hingehen kann, um Leute kennenzulernen, und wie ich das überhaupt anstelle... Ich bin generell nett und zuvorkommend (was auch zum Vorschein käme, wenn ich jemanden kennenlernen würde), könnte eigentlich schnell, wenn es auf die eigene Intention und den Willen ankommt, gute Freundschaften schließen, aber ich weiß nicht wie es geht/wie ich es anstellen soll zumal ich nicht weiß, was ich sagen soll (und wann), und große Angst habe, Fehler zu machen!

Wie kann ich aus meinem momentanen Zustand der Prokrastination und Zerstörtheit entkommen und endlich leben? Ich sitze den ganzen Tag nur Zuhause und weiß nicht, was ich machen kann, weswegen ich mir die Zeit mit Videospielen vertreibe (vergeudete Zeit)!

Wo muss ich hin, um neue Bekanntschaften zu schließen, und wie stelle ich das am besten an? Wie mache ich den ersten Schritt? Wie mache ich aus fremden Freunde?

Ich möchte ein sehr offener Mensch sein (und bin es auch), und mir kann man jederzeit alle seine Geheimnisse anvertrauen und ich versuche immer zu helfen wo ich nur kann, aber zu so einer großen Vertiefung und so einem Vertrauensstand in einer Beziehung zu jemandem kommt es leider erst gar nicht, weil ich gar keinen Kontakt zu Menschen habe...

...zur Frage

Ex Freund ist so komisch.?

Ja also alles war eigentlich vor 2 Wochen, also da hat mein ExFreund schluss gemacht. Er meinte einfach das es nicht mehr passt & auch seine Freunde meinten ich bin total komisch & unsere Beziehung ist komplett unnötig & wird nicht lange halten... Ok ja unsere Beziehung war wirklich komisch wir haben uns nur 1 mal in der Woche gesehen obwohl wir nur 10 min ausseinander wohnten. & ja er ist auch jedes wochenende fortgegangen, also konmte ich fast nie am wochenende bei ihm sein.. Ja also wie schon gesagt er hat schluss gemacht, ich bin ihm leider bis vor kurzen noch nachgerannt (wir waren schon einmal zusammen, beim 1sten mal hatte ich schluss gemacht) aber er meinte halt er hat keine Gefühle mehr für mich & ihm interessiert das ganze nicht mehr. Er hat auch ein paar beleidigungen gesagt... Können Gefühle eigentlich von heut auf morgen weggehen? Er meinte auch er hat keine zeit dafür das er mich vermisst.. So ja ich wollte dann nochmal mit ihm reden aber er meinte nein. ( ich glaube halt das er nicht mehr mit mir reden will, weil beim ersten mal wo es schluss war haben wir auch gerdet & er hatte auch keine Gefühle mir für mich vor dem treffen aber nach dem treffen hatte er wieder welche, da ich gesagt habe mich interessiert das ganze nicht mehr & bin einfach gegangen & dann am abend hat er mir voll süß geschrieben ob ich das wirklich ernst meinte & das er mich noch gern hat blabla bla) ja glaubt ihr das er wieder Angst hat das er wieder Gefühle für mich entwickelt? Oder nutzt er es aus das ich ihm nachrenne? Ja schreiben kann ich ihm nichtmehr da er meine Nummer blockiert hat & alles drum und drann.. Könnt ihr mir einen Rat geben.. ich vermisse ihn wirklich.. auch wenn er so kalt ist zu mir. Aber habe echt starkes liebeskummer, tut echt schon weh.. & ich will auch keinen anderen weil so einen wie ihm werde ich ja wohl nie wieder finden... Vlt habt ihr ja ein paar tipps was ich machen könnte, das ich ihn schneller vergesse, das blöde ist halt ich sehe ihn jeden tag...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?