Liebe ich ihn, liebe ich ihn nicht oder Liebt er mich, liebt er mich nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich sage es mal ganz trocken, wie wäre es denn, wenn Du dich sozusagen nicht um ungelegte Eier kümmern würdest sprich wie wäre es denn wenn Du aufhören würdest in den Kategorien was wäre wenn zu denken. „...was wenn er doch eine Andere und vielleicht sieht er mich einfach nur als Freundin...“ Antworten auf diese Fragen wirst Du zu gegebener Zeit auch ganz sicher bekommen. Um aber diese Antworten zu bekommen, da wäre es sinnvoll den bestehenden Kontakt zu diesem Jungen weitestgehend zu intensivieren und das bedeutet, auch mal das eine oder andere zusammen zu unternehmen und wenn alles schief geht, eine Freundschaft ist doch auch nicht zu verachten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cool.. Und was ist deine Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unternimm was mit ihm. Zeige ihm auch deine Zuneigung. Dann wiest du schon sehen wie sich das entwickelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gaaaanz einfach:

Nimm dirn Gänseblümchen oder ne andere Blume die leiden muss und ließ ihr folgendes vor:

Er liebt mich

Er liebt mich nicht

Ich liebe ihn

Ich liebe ihn nicht

Immer wenn du einen teil des Textes gelesen hast, reißt du der wehrlosen Pflanze eine Blüte aus.
Das machst du dann so lange, bis keine mehr da sind, dann hast du deine Antwort.

So dann viel Erfolg, aber denk dran, immer nur eine Blüte auszureißen, sonst wirkt der magische Zauber nicht und du erzählst eine falsche Antwort!!!

Lg
Deine Zauberfreundin Pupsi666 :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?