Liebe ich ihn doch noch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja eigentlich solltest du an deinen jetzigen Freund denken.

Ich denke du liebst deinen Exfreund doch noch ein wenig. Aber liebst du denn deinen jetzigen Freund? Das kommt alles darauf an wie lange du schon mit deinem Freund zusammen bist und wie lange du schon von deinem Ex getrennt bist. Vielleicht bist du noch nicht so richtig bereit für eine neue Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, das ganze klingt jetzt schon dramatisch, aber nachdem Du Deinen Ex-Freund noch nie geküsst hast, kann ich mir gut vorstellen, dass Du ihn auch nie in Eurer langen Beziehung gesehen hast oder sollte ich mich täuschen?

Ganz davon abgesehen, wenn Du über die Fernbeziehung noch nicht richtig hinweg warst, war es vielleicht eher nicht so toll, dass Du schon einen neuen Freund hast. Wenn Du immer noch recht viele Gefühle für Deinen EX hast, wäre es gegenüber Deinem neuen Freund schon fair, dass Du es ihm auch sagst... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allein die Tatsache, dass du dich das fragst und zweifelst, zeigt, dass du noch Gefühle für ihn hast. Sind die Gefühle, die du für ihn hattest (als ihr noch zusammen wart) anders gewesen, als sie es jetzt bei deinem neuen Freund sind?

Oder ist es vielleicht sogar möglich, dass du mit deinem neuen freund nicht glücklich bist und ihn immer mit deinem Ex vergleichst, wodurch du die "guten alten Zeiten" vermisst? In diesem Fall (also wenn dir dein neuer Freund nicht so viel bedeutet oder du unglücklich bist), solltest du schluss machen und dir Zeit für dich selbst nehmen. Sonst kommt irgendwann alles raus und du tust ihm nur unnötig weh, weil du deinen Ex noch liebst. Oder du gehst selbst daran kaputt, was mindestens genau so schlimm wäre.

Viel Glück weiterhin, und Kopf hoch:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest deinen neuen sagen das du mit dem Ex nicht abschließen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?