Liebe ich dieses Mädchen (ich bin auch weiblich)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich bin etwas spät mit der Antwort, hoffe trotzdem dir helfen zu können. (Falls das Problem nicht schon gelöst ist)

Da du in die 9.Klasse gehst, denke ich dass du ungefähr 14-15 Jahre alt bist und es die Zeit ist, in der Mädchen ihren eigenen Körper kennenlernen.

 Daher kann es gut sein, dass du eine 'Phase' hast, in der du du dir noch nicht sicher bist, zu welchem Geschlecht du dich hingezogen fühlst. Deshalb überstürze nichts! Mir ging es eine Weile auch so, als ich viel darüber nachdachte und dachte, ich wäre lesbisch oder bi. (Doch ich bin mir jetzt sicher, dass ich hetero bin)

Oder du fühlst dich zu beiden Geschlechtern hingezogen, da du dich ja auch zum männlichen Geschlecht hingezogen fühlst/fühltest. 

Als Tipp würde ich dir mit auf dem Weg geben, es abzuwarten und dir erstmals nicht viel zu viele Gedanken darüber zu machen. Vielleicht kann es nur Einbildung sein. Wenn nicht, wird es sich nach einer gewissen Zeit noch herausgeben, wenn diese Gefühle weiterhin noch aktiv sind. Und um das herauszubekommen, solltest du noch ein paar Jährchen warten und schauen, wie dein Körper auf beide Geschlechter nun reagiert:) 

Ein anderer Weg wäre, das mit deiner Familie oder deinen engsten Freunden zu besprechen, schließlich kennen sie dich am besten und ich denke du kannst das ihnen anvertrauen:) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probieren geht über Studieren sagt man ja oft...

Beobachte es am besten mal und freunde dich vielleicht mit ihr an dann seid ihr zumindest Freunde und du findest heraus ob an der Sache etwas dran ist oder ob du dich einfach nur normal für sie interessierst. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir können dir leider nicht sagen was du bist und ob du sie liebst.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wo du versuchen kannst herauszufinden ob sie zustimmen oder nicht.

Homoerotik, Lesbisch, Bisexuell, "Phase"

Liebe, du hast sie einfach nur sehr gerne, du probierst dich unterbewusst oder bewusst aus, du bist verwirrt, so das sich falsche Gefühle entwickeln etc.

Ich würde mich da noch nicht festlegen, aber wenn du möchtest kannst du dich so beschreiben wie du magst, ein Outing wäre aber nicht ratsam, falls sich halt noch alles ändert.

Überlege doch einmal wie du liebe definierst. Wenn du das als liebe definierst, dann hast du deine Antwort gefunden, wenn du dir immer noch nicht sicher bist rede mit jemanden, das hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht interessiert dich diese Vorstellung nur sehr. Das ist bei vielen Mädchen.

Stell dir mal vor, du müsstest sie deinen Eltern vorstellen. Könntest du das? Hattest du schon einmal irgendwelche ''fantasien'',''Tagträume'' von ihr? Das könnte darauf hinweisen, dass du auf sie stehst, aber wenn du verliebt bist merkst du das auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann gut sein dass du verliebt bist, denn fast jedes Mädchen/Frau probiert sich mal aus und nur wenige davon werden dann lesbisch(siehe ich). und es ist nicht schlimm denn du verliebst dich ja in die person und nicht in das geschlecht oder?

hoffe ich konnte helfen. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könntest du dir vorstellen sie leidenschaftlich zu küssen?
Wenn nicht, schätzt du sie nur sehr als gute Freundin/Seelenverwandte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OtakuMiep
12.04.2016, 16:26

Das hängt nicht davon ab

0

Das ist normal

Bei mir war es auch mal so ähnlich

Ich glaube du bist bi oder lesbisch

Ich zum Beispiel bin bi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denkst du das du sie liebst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würdest du sie zum Beispiel küssen wollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?