Liebe Gute-Frage-Community, hat jemand Erfahrung mit einer Autoüberführung über die Grenze?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Kennzeichen kann man behalten. Die sind nur 5 Tage gültig und danach nicht mehr zu gebrauchen. 

Mit Auslandsimporten  kenne Ich mich leider nicht Gut aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit den deutschen Kurzzeitkennzeichen darfst du in der Schweiz nicht fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dunkel
31.03.2016, 17:50

Das sieht das deutsche Strassenverkehrsamt aber anders.

0
Kommentar von Dunkel
31.03.2016, 19:29

Okay, das mit der Privatseite ist mir entgangen. In der Praxis stellt es wohl aber trotzdem kein Problem dar. Ich habe über 2.5 Jahre direkt an der Grenze in der Schweiz gewohnt und da fuhren oft Autos mit Kurzzeitkennzeichen. Trotzdem aber guter Einwand. Der Fragesteller sollte das Thema sicherheitshalber vorab mit der EZV klären.

1

Was möchtest Du wissen?