Liebe des Lebens verloren, was würdet ihr tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich würde in keinem Fall über WhatsApp schreiben, das ist so ähnlich, als wenn man über WhatsApp mit jemandem Schluß macht, einfach doof (entschuldige, ist nicht böse gemeint). Einen Liebesbrief fände ich da schin besser, persönlicher. Wie wäre es, lade sie per WhatsApp zum Eis essen ein, auf eine Cola oder auf eine Bank. Dann gibt's Du ihr den Brief und sagst, daß Du mit Worten nicht umgehen kannst, aber alles aufgeschrieben hast. Jedes Mädchen bekommt gern einen Liebesbrief und dann kann sie darauf antworten. Wenn sie nicht will, weißt Du wenigstens, woran Du bist und kannst anfangen mit Versuchen, sie zu vergessen. Ich bin erwachsen, habe aber fast 30 Jahre hinter jemandem hinterher getrauert. Als es mir dann endlich möglich war, in wieder zu sehen, war ich total enttäuscht (und er auch). Also, trau Dich! Ich wünsche Dir Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mamiya
18.07.2015, 03:37

Stichwort: Also trau dich.!

0
Kommentar von Dajani
18.07.2015, 07:14

Machs genau so!

0

Hey,

ob du es mir glaubst oder nicht ich bin in einer sehr ähnlichen Situation also kann ich verstehen wie es dir gerade geht.

Nur, dass ich ein Mädchen bin und er ein Junge. Wir haben in der Schule kaum geredet vielleicht drei oder vier Mal (hab es nicht genau gezählt). Mehr über so nebensächliches Zeug. Meistens klang er überrascht wenn ich angefangen habe mit ihm zu reden. Ich merke auch, dass er mich richtig wahrnimmt und manchmal hat er mich auch angestarrt im Unterricht.

Das beste ist wir wohnen auch noch im gleichen Ort und er wohnt nicht weit von mir entfernt, doch bei uns im Ort sehe ich ihn kaum. Die Klassensituation sah bei mir so aus: Ich unbeliebt, er etwas beliebter.

Ich habe ein paar Freundinnen erzählt, dass ich auf ihn stehe und meine beste Freundin meinte ich soll ihn ansprechen als ob das immer so leicht wäre...

Ich war früher auch immer ziemlich schüchtern (und es fällt mir schon schwer, dass hier zu schreiben), schüchtern bin ich wahrscheinlich immer noch. Wünscht du dir auch, dass dein Schwarm zu dir kommt und dich einfach anspricht damit du das nicht machen musst?

Ich kann dir jetzt wahrscheinlich nicht wirklich helfen, aber ich kann dich verstehen und vielleicht kriegen wir zusammen eine Lösung raus...

Keine Sorge du bist nicht allein :D hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie scheint nicht abgeneigt zu sein, weil sie nett mit dir umgeht, bzw. sie auch die ersten Schritte macht. Und lege mal bitte diese Schiene, wer cool ist und wer sonstwas ist, weg. In dem Fall bist du dabei eine Chance zu vertun. Versuche mehr Kontakt zu ihr zu bekommen. Auch wenn du schüchtern bist, sonst wird das nichts. Vielleicht entdeckt ihr Gemeinsamkeiten. Die Gefühle kannst du ihr dann gestehen, wenn ihr mehr Kontakt habt.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BOSS5102
18.07.2015, 14:27

aber ich werde sie nicht mehr sehen..

0

Ich kann gut verstehen wie es dir geht ich befinde mich in einer sehr ähnlichen Situation und weiß auch nicht wirklich, was ich tun kann. Die einzige Möglichkeit etwas zu ändern, ist es ihr deine Gefühle zu gestehen. Ich versuche das auch gerade mit einem Liebesbrief. Vielleicht geht es dir besser, wenn du mit ihr darüber redest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mamiya
18.07.2015, 03:40

Die einzige Möglichkeit.....zu gestehen.

0

Hey schreib ihr doch ob ihr zusammen auf nen Eis euch trifft und dann kannst Fuldas ihr sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf sie doch mal an & sag dass du sie echt gerne magst & dich gerne mit ihr treffen würdest. Umarmt sie auch andere Jungs?
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?