liebe deine nächsten, so wie dich selbst?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also ich verstehe das als Aufforderung dazu, zu lernen, sich selbst zu lieben, um überhaupt einen anderen Menschen (Nächsten) lieben zu können.
Solange man nämlich sich selbst nicht lieben kann, kann man auch andere Menschen (Nächsten) nicht lieben.

Eigenliebe ist also eine Grundvoraussetzung für Nächstenliebe.

Ich denke, dass genau dieser Schritt oft übersehen wird!

Und dann kann man sich auch dem Nächsten (Menschen in deinem Umfeld, Menschen, die dir begegnen) widmen, ihn lieben.

Weiter glaube ich, dass es heißt, dass man sozusagen nur eine Liebesfähigkeit hat und andere nur in dem Grad lieben kann, in dem man sich selbst auch liebt.
Man kann also andere Menschen(Nächsten) nur so viel lieben, wie man sich selbst lieben kann.
Und da man seinen Nächsten lieben soll, sollte man sich selbst lieben können.

Der Spruch:"Ich liebe dich mehr als mich selbst" - oder so ähnlich, der ist also Quatsch und unmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle die Leute, mit denen du zu tun hast (Familie, Nachbarn, Arbeitskollegen ect.)

Es bedeutet, dass du sie wertschätzt, so wie du wertgeschätzt werden möchtest.

Das du ihnen zuhörst, wie du auch angehört werden möchtest.

Das du teilnimmst an ihren Problemen oder Freuden, so wie du dich auch darüber freuen würderst, wenn man das bei dir tut.

Und so könnte die Reihe fortgesetzt werden ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt soviel wie: Behandel , liebe , Respektiere , jeden (also jeder ist ein nächten ) wie du dich selbst .

Hoffe ich konnt dir damit weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cutie1785
09.04.2016, 16:31

ok danke 

0

Du möchtest auch Gut behandelt werden und so behandel andere auch Gut! 

Nächsten Liebe ist sehr wichtig meiner Meinung nach das sollte auch aus Herzen kommen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollst Jeden so behandeln, wie du selbst behandelt werden willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cutie1785
09.04.2016, 16:30

und was bedeutet 

''nur so findest du das glück anderer und das glück anderer ist dein glück selbst''`?

0

Jeder kann es auslegen wie er möchte aber es bedeutet wenn du dich selber liebst (im positiven Sinne) dann wirst du auch andere lieben können, wenn du selber in frust und Angst lebst, wirst du auch denken andere sind wie du.

Respektiere andere so wie du dich selber respektierst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Les mal Freud's kategorischen Imperativ nach- des entspricht dem Vers etwa ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 'nächsten' sind einfach alle deine Mitmenschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß die Antwort kommt etwas spät aber

Ich denke es ist sowas wie der bamherzige Samariter (wahrscheinlich kennst du die Geschichte) und nach der Geschichte ist DEIN Nächster der Mensch der als nächstes deine Hilfe braucht aber sie niemals von dir erwartet hätte

Beispiel: Ein 30 Jahre alter Mann sitzt vor deiner Schule und wurde ausgeraubt. Er fragt viele Erwachsene nach Hilfe die alle weiter gehen dann kommt ein 6 Jähriger aus der Grundschule heraus und sieht diesen Mann. Der Mann versucht gar nicht erst den jungen nach Hilfe zu fragen weil er es von einem 6 jährigen nicht erwartet doch genau dieser 6 jährige hilft ihm obwohl er es von ihm nicht erwartet hätte.

Je nachdem ist dieser 6 jährige der nächste von dem Mann

Und umgekehrt

Das verstehe ich darunter ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unsere Nächsten sind unsere Mitmenschen, die wir so behandeln sollen, wie wir selbst von anderen behandelt werden wollen. Wie sollen allen Menschen mit Liebe, Respekt, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Demut begegnen.

Dazu passt auch die sogenannte "goldene Regel": "Alles nun, was ihr wollt, dass die Leute euch tun sollen, das tut auch ihr ihnen ebenso" (Matthäus 7,12).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt du sollst deine Mitmenschen genauso lieben wie dich selber. Also sehr sehr sehr sehr gut lieben und kein dreck zu denen machen. Amen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?