Liebe Community :) Mein geliebter Hund ist verstorben und jetzt möchte ich ihn in einen Edelstein verwandeln, hat das von euch schonmal wer gemacht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo "keiwecrew", 

Ich habe eben deine Frage entdeckt und hoffe dir weiterhelfen zu können. 

Mevisto nimmt aus der Asche oder Haaren von Mensch und Tier mehrere Elemente (Calcium, Silizium, Phosphor,...) und bindet diese dann in die Gitterstrukur des Korrund. Wir sind die einzige Firma weltweit die diese Personalisierung auch Nachweisen kann. Somit schaffen wir einen personalisierten Rubin oder Saphir, den es so kein zweites Mal gibt.

Wenn du mehr Infos brauchst bitte ruf uns einfach an +437619 22122 160 oder besuch uns auf unserer Homepage: www.mevisto.com 

LG Dein Mevisto-Team

Einfach dort anrufen und nachfragen wie das vonstatten geht....ist ja auch nicht wirklich preiswert..... Oder auf einem Tierfriedhof anrufen und sich dort erkundigen. Das Tier muss ja auch erst eingeäschert werden, die Urne wird dann ja verschickt. Guck mal im Netz nach "Anubis - Tierbestattung"

Für ihn kannst du nichts mehr tun. Ihm ist alles total egal.

Was du jetzt noch machst ist nur für dich. Du kannst auch irgendeinen "Gedenkdiamant" kaufen, wenn du es brauchst.

Hallo "keiwecrew", damit mußt Du nicht ins Ausland:

Fa. Semper Fides, Salzgitter, Tel. 05341 - 22 39 122, Herr Thomas Peter.

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?