Liebe Community, ich habe eine Navi SD- Karte bei Ebay verkauft, als die Karte ankam und der Kunde sie ausprobiert hat, funktionierte sie nicht mehr!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

schlag dem käufer vor,. er soll die karte zurück schicken, dafür überweist du ihm das geld zurück. die kosten für den rückversand kann der käufer ruhig tragen, will er nicht, übernimm das auch, um die paar cent würde ich mich nicht streiten wollen...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm das Ding zurück, überweise den Kaufpreis zurück und gut.

Du wusstest es nicht, er hat sich nicht informiert. Beide Schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smexah
16.11.2016, 11:11

Würde ich auch sagen.

0

Was möchtest Du wissen?