Liebe auf den ersten Blick nach einem Gespräch - Gibt es das?

4 Antworten

Bei mir war es teilweise genauso. Ich verliebe mich sehr selten und war daher selber auch überrascht. Besonders weil ich mir nie schnell Hoffnungen mache. Das kommt erst mit der Zeit, wenn man den Gegenüber erstmal besser kennengelernt hat. Ich habe ihn angeschrieben, da er mir sympathisch schien (obwohl wir vorher nie Kontakt hatten und ich ihn erst kurz davor vom Sehen her kannte).

Woraufhin wir regelmäßig geschrieben & dann auch mal in der Schule geredet haben. Dann kamen immer mehr Gefühle, welche mich sicher werden ließen, dass ich mich echt in ihn verliebt hatte :)

Seitdem glaube ich daran, dass es möglich ist. Bevor man überhaupt mal in Kontakt war (Smalltalk/geschrieben), ist das denke mal alles Schwärmerei. Und wenn man dann schon den ersten Kontakt hat und Interesse von der anderen Seite zurückkommt, können die Gefühle sehr schnell folgen! :)

Das sind meine persönlichen Erfahrungen. 

Lg

Nein. Man kann Interesse und Sympathie entwickeln, aber romantische Gefühle kann man nicht entwickeln, wenn man die Person nicht richtig kennt.

Deswegen heisst es ja auch "Liebe auf den ersten Blick" Allerdings muss der Gegenüber natürlich auch Liebe für sie empfinden.

Was möchtest Du wissen?