Lidstrich bei schlupflidern? ó.0

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

sehr viel kann man da mit liedschatten machen . schau dir mal den 1.Link durch

der liedstrick sollte so nah wie möglich am Wimperkranz sein.wie dick du ihn machst ist egal. aber am ende sollte er hoch gehen. das öffnet das Auge.Welche Farbe du nimmst ist auch egal.wenn dir Schwarz zu dunkel ist ganz du auch Metallic ,Grau oder Braun nehemen. Aber auch bunte Farben gehen.Aussehe kann er so wie auf den anderen Links

Was du auch machen kannst ist Liedstrich und Liedschatten zu kombinieren.


http://www.perfekt-schminken.de/augen-make-up/spezielle-augen-make-up/schlupflider-schminken-%E2%80%93-ab-jetzt-kein-thema-mehr-%E2%80%A6/

Habe auch ein bisschen mit Schlupflidern zu kämpfen. Ziehe mir aber immer einen dünnen Lidstrich, da ich mich ohne verloren fühl :D. Ich finde gegen einen Lidstrich ist auch nichts einzuwenden, wenn man sich an die Regeln hält. Deine Augenlider sollten relativ hell (helle Farben treten hervor) geschminkt werden, in die Lidfalte einen dunklen Ton (da dunkel zurücktreten lässt). Versuchs einfach mal und schau, ob Dir das gefällt o. eben nicht :)

Mach dir den Lidstrich nur auf den unteren Wimpern und auf den obere Wimpernkranz ganz hellen Lidpuder und dunkelblaue Wimperntusche. Wird gut aussehen

lidstrich bei schlupflidern würde ich nicht empfehlen.

Was möchtest Du wissen?