Lidschlussreflex bei Kontaktlinsenträger

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi blabla,

dein problem hatte ich auch mal.

Anfangs habe ich auch ca. eine halbe stunde gebraucht. bin früher aufgestanden etc. Aber das ist nur übungssache. du musst einfach ruhig an die sache ran gehen und nach und nach wirst du immer besser und schneller darin. Nach einer woche dürftest du im rhythmus drin sein, ohne dass du es selbst merkst. Dein Reflex steht dir dann nicht mehr im Weg, da du mit übung sicherer wirst..

Gruß Wonda69

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ich die Frage lese bekomme ich nen Brechreiz!

Ist deine schwester Linsenanpasserin????? Ich glaube nicht! Wenn deinen Augen etwas passiert, dadurch das Du durch deine Schwester unangepasste Linsen im Selbstversuch austestest kannST DU DEINE SCHWESTER wegen Körperveletzung in Regress nehmen!!!!!

Kontaktlinsen unterligene dem Medizinproduktgesetzt undKontaktlinsen müssen angepasst werden! Erst recht bei einer Anisometrope ist das unumgänglich!!!

Folgen nicht angepasster Kontaktlinsen:

Jeder Mensch hat eine eigene Hornhautform, einzigartig wie ein Fingerabdruck. Deshalb braucht man als Kontaktlinsenträger individuell auf das Auge abgestimmte Kontaktlinsen und das passende Pflegemittel.

Normalerweise versorgt sich das Auge direkt über die Umgebungsluft und den Tränenfilm mit dem lebenswichtigen Sauerstoff. Werden unangepasste Kontaktlinsen getragen, die drücken und reiben, wie schlechte Schuhe, kann die nötige Sauerstoff-Versorgung oft nicht mehr gesichert werden. Das Auge reagiert gereizt und bildet bleibende zusätzliche Äderchen aus, die jetzt das Auge über das Blut mit Sauerstoff versorgen wollen (Neovaskularisation). Auch wenn man nichts bemerkt können falsche oder gar nicht angepasste Kontaktlinsen den Augen bleibende Schäden zuführen.

Bestellt ein Kontraktlinsenträger seine Kontaktlinsen im Internet ohne Anpassung und halbjährliche Nachkontrollen ist das also sehr gefährlich der träger handelt grob Fahrlässig mit seiner Augengesundheit nur um ein paar Wege und Euro zu Sparen. Wenn das Auge anfängt zu schmerzen ist es meist schon zu spät und die Folge kann sein das man überhaupt keine Linsen mehr tragen kann. Das schlechte Sehen das daraus resultieren kann ist durch die Dummheit und Unwissenheit und den Leichtsinn der Onlinsschopper selbst zu verdanken!

Also wenn Linse dann bitte vom Optiker/Kontaktlinsenspezialisten aber AUF GAR KEINEN FALL AUS DEM INTERNET!!!

Du läufst doch auch nicht lachend in eine Kreissäge oder?!?!?!

Ansonsten schliesse ich mich den Ausführungen der Kollegen antigone001 und chrisaushh an und weitere "kompetente" aussagen von kollegen werden hoffentlich folgen und dir verbal den kopf waschen!

Wirf deine Linsen in die Tonne und mache einen termin bei einem Linsenanpasser und laß dich ausführlich beraten und deine Linse profesionell anpassen dann musst du hier auch nicht um hilfe schreiben.

xphenomx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
chrisaushh 31.03.2013, 18:14

Dummheit stirbt nicht aus.

1
xphenomx 31.03.2013, 19:05
@chrisaushh

und "wir"sollen es dann geradebiegen. weil das intenet ja besser ist als eine reale person vor ort.

solange es solche leute gibt haben wir wenigstens was zu lachen, zu weinen und zu antworten.

1
Schokomaus33 31.03.2013, 23:24
@xphenomx

...und jeden Morgen stehen wieder Leute auf, die die gleichen doofen Ideen haben wie 100 andere, die nach ihren Selbstversuchen hier schon um Hilfe gerufen haben

1

Das ist Gewöhnungssache. Wenn du es nur immer wieder versuchst wird es irgendwann zur routine und ganz einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?